Kostenloser Versand ab 25€
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Profiteroles mit Schokoladensauce

Profiteroles mit Schokoladensauce

Servieren Sie dieses Dessert Ihren Freunden oder Ihrer Familie, da ist der Erfolg garantiert! Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie Sie die Windbeutel und die Schokoladensauce zubereiten. Sie haben die Wahl, ob...
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Mittel
ȑ
Zeit
55 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 8
Ergibt: 16

100 g Wasser
20 ml Milch
40 g ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Raumtemperatur
  Salz, bei Bedarf
80 g Brotmehl


2  Ei, leicht geschlagen


200 g dunkle Schokolade, zerbrochen
150 g Schlagsahne


Anweisungen

SCHRITT 1/5

Den Ofen auf 200 ˚C vorheizen.

Die Backbleche einfetten und mit Backpapier auslegen. Alternativ können Silikonmatten verwendet werden.

Heben Sie den Kopf des Cooking Chef an und bringen Sie den Hitzeschutz an.

Das Rührelement zum Unterheben an der Maschine anbringen.

SCHRITT 2/5

Die Cooking Chef-Schüssel an der Maschine befestigen.

Die ersten vier Zutaten 1 (Wasser, Milch, Butter, Salz) in die Schüssel der Cooking Chef geben und den Spritzschutz anbringen

Bei 104 °C garen und auf Stufe 1 2 Minuten lang rühren, bis die Butter geschmolzen ist und die Flüssigkeit zu kochen beginnt.

Die letzte der Zutaten 1 (Mehl) in die Schüssel geben.

Bei 104 °C auf Stufe 3 2 Minuten lang garen.

Ohne Hitzezufuhr auf Stufe 1 2 Minuten lang mixen.

SCHRITT 3/5

Bei laufender Maschine die Zutaten 2 (Eier) nach und nach in die Mixerschüssel geben.

Auf Stufe 3 2 Minuten lang mixen, bis die Masse glänzt.

Die Mischung in einen Spritzbeutel geben.

Die Mischung auf die Backbleche spritzen.

Abstand von mindestens 2,5 cm einhalten.

Mit einem nassen Finger die Oberseiten der Windbeutel glattstreichen.

25 Minuten lang bei 200 °C backen, bis eine goldbraune Färbung erreicht ist.

Die Backbleche aus dem Ofen nehmen.

Mit einem Spieß ein Loch in den Boden der Windbeutel stechen.

25 Minuten lang bei 200 °C backen, bis die Masse trocken ist.

Aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.

Einen Spritzbeutel verwenden, um jeden Windbeutel mit der von Ihnen gewählten Füllung zu füllen.

SCHRITT 4/5

Die Cooking Chef-Schüssel herausnehmen und reinigen und das Rührelement zum Unterheben einsetzen.

Die Cooking Chef-Schüssel an der Maschine befestigen.

Zutaten 3 (Schokolade, Schlagsahne) in die Cooking Chef-Schüssel geben und den Spritzschutz einsetzen.

Bei 60 °C auf Stufe Stir 1 3 Minuten lang garen.

Beiseite stellen und leicht abkühlen lassen, bis sich die Masse verdickt.

SCHRITT 5/5

Die gefüllten Windbeutel in die warme Schokoladensauce tauchen oder darüber gießen.

Warm servieren.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Profiteroles mit Schokoladensauce

Profiteroles mit Schokoladensauce

Servieren Sie dieses Dessert Ihren Freunden oder Ihrer Familie, da ist der Erfolg garantiert! Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie Sie die Windbeutel und die Schokoladensauce zubereiten. Sie haben die Wahl, ob...
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Mittel
ȑ
Zeit
55 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum
Portionen:8
Ergibt:16

Zutaten


100 g Wasser
20 ml Milch
40 g ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Raumtemperatur
  Salz, bei Bedarf
80 g Brotmehl


2  Ei, leicht geschlagen


200 g dunkle Schokolade, zerbrochen
150 g Schlagsahne

Anweisungen

SCHRITT 1/5

Den Ofen auf 200 ˚C vorheizen.

Die Backbleche einfetten und mit Backpapier auslegen. Alternativ können Silikonmatten verwendet werden.

Heben Sie den Kopf des Cooking Chef an und bringen Sie den Hitzeschutz an.

Das Rührelement zum Unterheben an der Maschine anbringen.

SCHRITT 2/5

Die Cooking Chef-Schüssel an der Maschine befestigen.

Die ersten vier Zutaten 1 (Wasser, Milch, Butter, Salz) in die Schüssel der Cooking Chef geben und den Spritzschutz anbringen

Bei 104 °C garen und auf Stufe 1 2 Minuten lang rühren, bis die Butter geschmolzen ist und die Flüssigkeit zu kochen beginnt.

Die letzte der Zutaten 1 (Mehl) in die Schüssel geben.

Bei 104 °C auf Stufe 3 2 Minuten lang garen.

Ohne Hitzezufuhr auf Stufe 1 2 Minuten lang mixen.

SCHRITT 3/5

Bei laufender Maschine die Zutaten 2 (Eier) nach und nach in die Mixerschüssel geben.

Auf Stufe 3 2 Minuten lang mixen, bis die Masse glänzt.

Die Mischung in einen Spritzbeutel geben.

Die Mischung auf die Backbleche spritzen.

Abstand von mindestens 2,5 cm einhalten.

Mit einem nassen Finger die Oberseiten der Windbeutel glattstreichen.

25 Minuten lang bei 200 °C backen, bis eine goldbraune Färbung erreicht ist.

Die Backbleche aus dem Ofen nehmen.

Mit einem Spieß ein Loch in den Boden der Windbeutel stechen.

25 Minuten lang bei 200 °C backen, bis die Masse trocken ist.

Aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.

Einen Spritzbeutel verwenden, um jeden Windbeutel mit der von Ihnen gewählten Füllung zu füllen.

SCHRITT 4/5

Die Cooking Chef-Schüssel herausnehmen und reinigen und das Rührelement zum Unterheben einsetzen.

Die Cooking Chef-Schüssel an der Maschine befestigen.

Zutaten 3 (Schokolade, Schlagsahne) in die Cooking Chef-Schüssel geben und den Spritzschutz einsetzen.

Bei 60 °C auf Stufe Stir 1 3 Minuten lang garen.

Beiseite stellen und leicht abkühlen lassen, bis sich die Masse verdickt.

SCHRITT 5/5

Die gefüllten Windbeutel in die warme Schokoladensauce tauchen oder darüber gießen.

Warm servieren.

Anmerkungen