Kostenloser Versand ab 25€
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Marmor-Gugelhupf mit braun-weißer Schokoglasur

Marmor-Gugelhupf mit braun-weißer Schokoglasur

Einfacher und köstlicher Marmor-Gugelhupfkuchen für die Seele.

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Hoch
ȑ
Zeit
100 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 12
Ergibt: 1
Zutatenliste 1
190 g Butter, bei Zimmertemperatur, gewürfelt
300 g dunkelbrauner Zucker

Zutatenliste 2
270 ml Milch
3  Eier

Zutatenliste 3
340 g einfaches Mehl
3 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver

Zutatenliste 4
25 g Haselnüsse
15 g Ganze Haselnüsse, blanchiert

Zutatenliste 5
260 g Schlagsahne
140 g dunkle Schokolade, in größeren Stücken

Zutatenliste 6
150 g weisse Schokolade
50 g Himbeeren
50 g Erdbeeren


Anweisungen

SCHRITT 1/8

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
Die Gugelhupfform einfetten. 
Den Chef Patissier XL-Kopf anheben und den Hitzeschutz anbringen.
Das Flexi-Rührelement an die Küchenmaschine anbringen.

SCHRITT 2/8

Die Rührschüssel einsetzen.
Die Zutaten der Zutatenliste 1 (Butter, Zucker) in die Rührschüssel geben.
2 Minuten bei maximaler Geschwindigkeit rühren.

SCHRITT 3/8

Die Zutaten der Zutatenliste 2 (Milch, Eier) in die Rührschüssel geben.
30 Sekunden bei minimaler Geschwindigkeit rühren.

SCHRITT 4/8

Die ersten zwei Zutaten der Zutatenliste 3 (Mehl, Backpulver) in eine große Schüssel sieben.
Die Mehlmischung zur Rührschüssel geben.
1 Minute bei minimaler Geschwindigkeit rühren.
Ein Drittel des Teigs in eine mittelgroße Schüssel geben.
Die letzte Zutat der Zutaten der Zutatenliste 3 (Kakaopulver) in die mittelgroße Schüssel dazugeben.
Mit dem Schneebesen glatt schlagen.
Die Hälfte der weißen Kuchenmischung in die vorbereitete Gugelhupfform geben und glatt streichen.
Die Kakao-Kuchenmischung in die Gugelhupfform geben.
Mit einem Stäbchen rühren, bis ein Marmor-Look entsteht.
Den restlichen Kuchenteig darübergeben und glattstreichen.
Bei 180 °C im Ofen 1 Stunde backen.
Aus dem Ofen nehmen. Den Ofen noch nicht ausschalten. 
In der Kuchenform noch 20 Minuten abkühlen lassen.
Auf einen Backrost legen und vollständig abkühlen lassen.

SCHRITT 5/8

Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Zutaten der Zutatenliste 4 (Haselnüsse) auf dem Backblech gleichmäßig verteilen.
Bei 180 °C im Ofen 4 bis 5 Minuten goldbraun backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

SCHRITT 6/8

Die EasyWarm Rührschüssel einsetzen und das Flexi-Rührelement anbringen.
Die Zutaten der Zutatenliste 5 (dunkle Schokolade, Schlagsahne) in die EasyWarm Rührschüssel. Den Spritzschutz anbringen.
Dann bei Geschwindigkeitsstufe 1 und Wärmestufe 7 etwa 5 Minuten rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Die zerlassene Schokolade in eine kleine Schüssel geben und zur Seite stellen.

SCHRITT 7/8

Die EasyWarm Rührschüssel herausnehmen und reinigen. Die saubere EasyWarm Rührschüssel und das Flexi-Rührelement anbringen.
Die EasyWarm™ Rührschüssel einsetzen.
Die Zutaten der Zutatenliste 6 (weiße Schokolade, Schlagsahne) in die EasyWarm-Rührschüssel geben. Den Hitzeschutz anbringen.
Dann bei Geschwindigkeitsstufe 1 und Wärmestufe 7 etwa 5 Minuten rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. 

SCHRITT 8/8

Den Kuchen mit der weißen Schokoladenmasse beträufeln.
Den Kuchen mit der dunklen Schokoladenmasse beträufeln.
Über den Kuchen die gerösteten Haselnüsse streuen.
Mit Erdbeeren, Himbeeren und ganzen gerösteten Haselnüssen garnieren.

 

Servieren.
 

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Marmor-Gugelhupf mit braun-weißer Schokoglasur

Marmor-Gugelhupf mit braun-weißer Schokoglasur

Einfacher und köstlicher Marmor-Gugelhupfkuchen für die Seele.

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Hoch
ȑ
Zeit
100 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum
Portionen:12
Ergibt:1

Zutaten

Zutatenliste 1
190 g Butter, bei Zimmertemperatur, gewürfelt
300 g dunkelbrauner Zucker

Zutatenliste 2
270 ml Milch
3  Eier

Zutatenliste 3
340 g einfaches Mehl
3 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver

Zutatenliste 4
25 g Haselnüsse
15 g Ganze Haselnüsse, blanchiert

Zutatenliste 5
260 g Schlagsahne
140 g dunkle Schokolade, in größeren Stücken

Zutatenliste 6
150 g weisse Schokolade
50 g Himbeeren
50 g Erdbeeren

Anweisungen

SCHRITT 1/8

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
Die Gugelhupfform einfetten. 
Den Chef Patissier XL-Kopf anheben und den Hitzeschutz anbringen.
Das Flexi-Rührelement an die Küchenmaschine anbringen.

SCHRITT 2/8

Die Rührschüssel einsetzen.
Die Zutaten der Zutatenliste 1 (Butter, Zucker) in die Rührschüssel geben.
2 Minuten bei maximaler Geschwindigkeit rühren.

SCHRITT 3/8

Die Zutaten der Zutatenliste 2 (Milch, Eier) in die Rührschüssel geben.
30 Sekunden bei minimaler Geschwindigkeit rühren.

SCHRITT 4/8

Die ersten zwei Zutaten der Zutatenliste 3 (Mehl, Backpulver) in eine große Schüssel sieben.
Die Mehlmischung zur Rührschüssel geben.
1 Minute bei minimaler Geschwindigkeit rühren.
Ein Drittel des Teigs in eine mittelgroße Schüssel geben.
Die letzte Zutat der Zutaten der Zutatenliste 3 (Kakaopulver) in die mittelgroße Schüssel dazugeben.
Mit dem Schneebesen glatt schlagen.
Die Hälfte der weißen Kuchenmischung in die vorbereitete Gugelhupfform geben und glatt streichen.
Die Kakao-Kuchenmischung in die Gugelhupfform geben.
Mit einem Stäbchen rühren, bis ein Marmor-Look entsteht.
Den restlichen Kuchenteig darübergeben und glattstreichen.
Bei 180 °C im Ofen 1 Stunde backen.
Aus dem Ofen nehmen. Den Ofen noch nicht ausschalten. 
In der Kuchenform noch 20 Minuten abkühlen lassen.
Auf einen Backrost legen und vollständig abkühlen lassen.

SCHRITT 5/8

Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Zutaten der Zutatenliste 4 (Haselnüsse) auf dem Backblech gleichmäßig verteilen.
Bei 180 °C im Ofen 4 bis 5 Minuten goldbraun backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

SCHRITT 6/8

Die EasyWarm Rührschüssel einsetzen und das Flexi-Rührelement anbringen.
Die Zutaten der Zutatenliste 5 (dunkle Schokolade, Schlagsahne) in die EasyWarm Rührschüssel. Den Spritzschutz anbringen.
Dann bei Geschwindigkeitsstufe 1 und Wärmestufe 7 etwa 5 Minuten rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Die zerlassene Schokolade in eine kleine Schüssel geben und zur Seite stellen.

SCHRITT 7/8

Die EasyWarm Rührschüssel herausnehmen und reinigen. Die saubere EasyWarm Rührschüssel und das Flexi-Rührelement anbringen.
Die EasyWarm™ Rührschüssel einsetzen.
Die Zutaten der Zutatenliste 6 (weiße Schokolade, Schlagsahne) in die EasyWarm-Rührschüssel geben. Den Hitzeschutz anbringen.
Dann bei Geschwindigkeitsstufe 1 und Wärmestufe 7 etwa 5 Minuten rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. 

SCHRITT 8/8

Den Kuchen mit der weißen Schokoladenmasse beträufeln.
Den Kuchen mit der dunklen Schokoladenmasse beträufeln.
Über den Kuchen die gerösteten Haselnüsse streuen.
Mit Erdbeeren, Himbeeren und ganzen gerösteten Haselnüssen garnieren.

 

Servieren.
 

Anmerkungen