Kostenloser Versand ab 25€
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Chocolate Chip Cookies

Chocolate Chip Cookies

Diese Cookies schmecken am besten, wenn sie noch warm serviert werden.

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Einfach
ȑ
Zeit
90 Minuten
&
Verfasser
Kenwood
lorem ipsum

Dieses Rezept wird zubereitet mit:

Produkt MultiPro OneTouch Kompakt-Küchenmaschine und Standmixer FDM73.480SS MultiPro OneTouch Kompakt-Küchenmaschine und Standmixer FDM73.480SS

Zutaten

Portionen: 24
Ergibt: 24

100 g brauner Zucker
100 g ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Raumtemperatur
90 g Zucker
  Salz, nach Geschmack
4 g Backpulver
210 g Mehl
1  Ei
150 g Zartbitterschokoladentropfen


Anweisungen

SCHRITT 1/2

Eine Arbeitsfläche mit Frischhaltefolie auslegen.
Die Messerklinge einsetzen.
Braunen Zucker, Butter, Zucker, Salz, Backpulver, Mehl und Ei in die Rührschüssel geben.
Die Voreinstellung „Rühren“ wählen.
Den Teig in eine saubere Schüssel geben.
Zartbitterschokoladentropfen hinzufügen und unterheben.
Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und zu einer Rolle formen.
Für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

SCHRITT 2/2

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Den gekühlten Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 
Die Teigscheiben auf das Backblech legen und gleichmäßig verteilen. 
15 Minuten bei 180 ºC backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

 

Servieren.

 

Alternativen:
Brauner Zucker kann durch Zucker ersetzt werden.
Zucker kann durch goldenen Zucker ersetzt werden.
Zartbitterschokolade kann durch Vollmilchschokolade ersetzt werden.


Du kannst den Cookie-Teig bis zu 6 Wochen und für noch schnellere Cookies in Portionen einfrieren. Zum Backen im gefrorenen Zustand die gleiche Temperatur verwenden, aber 3 bis 5 Minuten länger im Ofen lassen.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Chocolate Chip Cookies

Chocolate Chip Cookies

Diese Cookies schmecken am besten, wenn sie noch warm serviert werden.

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Einfach
ȑ
Zeit
90 Minuten
&
Verfasser
Kenwood
lorem ipsum
Portionen:24
Ergibt:24

Zutaten


100 g brauner Zucker
100 g ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Raumtemperatur
90 g Zucker
  Salz, nach Geschmack
4 g Backpulver
210 g Mehl
1  Ei
150 g Zartbitterschokoladentropfen

Dieses Rezept wird zubereitet mit: lorem ipsum FDM73.480SS
FDM73.480SS

Anweisungen

SCHRITT 1/2

Eine Arbeitsfläche mit Frischhaltefolie auslegen.
Die Messerklinge einsetzen.
Braunen Zucker, Butter, Zucker, Salz, Backpulver, Mehl und Ei in die Rührschüssel geben.
Die Voreinstellung „Rühren“ wählen.
Den Teig in eine saubere Schüssel geben.
Zartbitterschokoladentropfen hinzufügen und unterheben.
Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und zu einer Rolle formen.
Für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

SCHRITT 2/2

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Den gekühlten Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 
Die Teigscheiben auf das Backblech legen und gleichmäßig verteilen. 
15 Minuten bei 180 ºC backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

 

Servieren.

 

Alternativen:
Brauner Zucker kann durch Zucker ersetzt werden.
Zucker kann durch goldenen Zucker ersetzt werden.
Zartbitterschokolade kann durch Vollmilchschokolade ersetzt werden.

Anmerkungen