Kostenloser Versand ab 25€
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Diese lustigen Kekse sind einfacher zuzubereiten, als Sie vielleicht denken. Sie sind die perfekte Weihnachtsleckerei, die Sie mit Ihren Kindern zubereiten können.

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Einfach
ȑ
Zeit
115 Minuten
&
Verfasser
Kenwood
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 12
Ergibt: 24

200 g ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Zimmertemperatur
200 g Zucker
2  Eier
330 g Mehl
60 g Maismehl
1 TL Vanilleschotenpaste
3 EL Milch
  Süßigkeiten, nach Bedarf, zerquetscht


Anweisungen

SCHRITT 1/5

Montieren Sie den Schneebesen.
Geben Sie Butter und Puderzucker in die Geräteschüssel und bringen Sie den Spritzschutz an.
2 Minuten lang mixen, Geschwindigkeit 1.

SCHRITT 2/5

Geben Sie Eier in die Schüssel des Geräts.
1 Minute lang mixen, Geschwindigkeit 1.

SCHRITT 3/5

Mehl, Speisestärke, Vanilleschotenpaste und Milch in die Geräteschüssel geben.
1 Minute lang mixen, Geschwindigkeit 1.
Den Teig in Plastikfolie einwickeln.
1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

SCHRITT 4/5

Das Backblech mit Backpapier auslegen.
Den gekühlten Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen.
1 cm dick ausrollen.
Zum Ausstechen der Kekse einen 7 cm großen Weihnachtsbaumausstecher verwenden.
(Tipp: Sie können ein kleines Loch in die Spitze des Baumes stechen, um nach dem Backen des Kekses ein Band zur Dekoration durchzufädeln.)

 

Den geformten Teig auf das vorbereitete Backblech legen.
Mit dem 3 cm Stern-Ausstecher die Mitte der Kekse ausstechen.
Legen Sie die Süissgkeiten hinein.
15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

SCHRITT 5/5

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die gekühlten Kekse aus dem Kühlschrank nehmen.
12 Minuten bei 180 °C backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

 

Servieren

 

Änderungsmöglichkeiten:
Puderzucker kann durch goldenen Puderzucker ersetzt werden.
Vanilleschotenpaste kann durch Zitronen- oder Mandelextrakt ersetzt werden.


Zur Dekoration haben wir Weihnachtsbaumformen verwendet, Sie können aber auch jede beliebige Form verwenden.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Diese lustigen Kekse sind einfacher zuzubereiten, als Sie vielleicht denken. Sie sind die perfekte Weihnachtsleckerei, die Sie mit Ihren Kindern zubereiten können.

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Einfach
ȑ
Zeit
115 Minuten
&
Verfasser
Kenwood
lorem ipsum
Portionen:12
Ergibt:24

Zutaten


200 g ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Zimmertemperatur
200 g Zucker
2  Eier
330 g Mehl
60 g Maismehl
1 TL Vanilleschotenpaste
3 EL Milch
  Süßigkeiten, nach Bedarf, zerquetscht

Anweisungen

SCHRITT 1/5

Montieren Sie den Schneebesen.
Geben Sie Butter und Puderzucker in die Geräteschüssel und bringen Sie den Spritzschutz an.
2 Minuten lang mixen, Geschwindigkeit 1.

SCHRITT 2/5

Geben Sie Eier in die Schüssel des Geräts.
1 Minute lang mixen, Geschwindigkeit 1.

SCHRITT 3/5

Mehl, Speisestärke, Vanilleschotenpaste und Milch in die Geräteschüssel geben.
1 Minute lang mixen, Geschwindigkeit 1.
Den Teig in Plastikfolie einwickeln.
1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

SCHRITT 4/5

Das Backblech mit Backpapier auslegen.
Den gekühlten Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen.
1 cm dick ausrollen.
Zum Ausstechen der Kekse einen 7 cm großen Weihnachtsbaumausstecher verwenden.
(Tipp: Sie können ein kleines Loch in die Spitze des Baumes stechen, um nach dem Backen des Kekses ein Band zur Dekoration durchzufädeln.)

 

Den geformten Teig auf das vorbereitete Backblech legen.
Mit dem 3 cm Stern-Ausstecher die Mitte der Kekse ausstechen.
Legen Sie die Süissgkeiten hinein.
15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

SCHRITT 5/5

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die gekühlten Kekse aus dem Kühlschrank nehmen.
12 Minuten bei 180 °C backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

 

Servieren

 

Änderungsmöglichkeiten:
Puderzucker kann durch goldenen Puderzucker ersetzt werden.
Vanilleschotenpaste kann durch Zitronen- oder Mandelextrakt ersetzt werden.

Anmerkungen