Wer ist Beat Caduff?


 

 

 

 

 

 

Beat Caduff ist Spitzengastronom mit 15 Gault-Millau Punkten, ausgewiesener Weinexperte, warmherziger Gastgeber und passionierter Jäger mit einer an Obsession grenzenden Leidenschaft für alles was duftet und schmeckt! Seine Erfolgsgeschichte begann in den Bündner Bergen mit dem legendären «Club Zum Wohl Sein», wo er Freunde und Bekannte bekochte. 1990 wurde aus dem einfachen Aroser Club ein mit 15 Gault-Millau-Punkten dekoriertes Spitzen-Restaurant. Seit 1998 empfängt er seine Gäste in «Caduff's Wine Loft» an der Kanzleistrasse 126 in Zürich, wo er täglich aufs Neue mit raffinierten Kreationen überrascht. Jeden Tag neu, jeden Tag frisch, jeden Tag anders! Wer Beat morgens um 4 Uhr beim Markteinkauf erlebt hat, weiss: Dieser Mann ist ein kompromissloser Perfektionist. Mit viel Herzblut sucht er nach dem Allerbesten und scheut keinen Aufwand, um diese Topqualitäten immer wieder zu finden. Das ist hochkonzentrierte Arbeit und echte Leidenschaft. Beat Caduff ist jedoch nicht nur ein Meisterkoch, sondern auch ein ausgewiesener Weinexperte. Vor über einem Jahrzehnt war er nicht nur der Erste, der in einer Loft wirtete, sondern auch der Erste, der einen begehbaren Weinkeller einrichtete. Ein Bijou mit 2222 erlesenen Spitzenweinen, wo er dem Gast seine Schätze zeigen, degustieren, diskutieren und kombinieren kann.

Beats Caduffs Auszeichnungen:

Gault Millau
Seit 2008 bis 2010: 15 Punkte

Michelin-Führer
erwähnt

Condé Nast Traveler 2003
60 Hot Tables, the world's most exciting Restaurants
Als einziges Restaurant in der Schweiz aufgeführt

Weinwisser 2002
Best Wine List, 19/20 Punkten

Bilanz 02/2003
Weltklasse-Weinkeller

SonntagsZeitung 2007
Bester Weinkeller der Kategorie «Gehobene Gastronomie», 19/20 Punkten

Zürich geht aus!
Zürcher Institutionen, 1. Platz