Kostenloser Versand für Bestellungen über 25 € Kostenlose Rücksendung
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Pesto-Mozzarella-Schnecken

Pesto-Mozzarella-Schnecken

Diese Schnecken machen Spaß und sind einfach zuzubereiten. Sie sind wie eine herzhafte Zimtschnecke, aber mit einer Füllung aus frischem, hausgemachtem Basilikumpesto und Käse. 

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Einfach
ȑ
Zeit
150 Minuten
&
Verfasser
Kenwood
lorem ipsum

Dieses Rezept wird zubereitet mit:

Produkt MultiPro OneTouch Kompakt-Küchenmaschine FDM73.480SS MultiPro OneTouch Kompakt-Küchenmaschine FDM73.480SS

Zutaten

Portionen: 6
Ergibt: 12

280 g Wasser
7 g aktive Trockenhefe
2 EL Olivenöl
1 TL Kastorzucker
450 g Weizenmehl Typ 550
1 TL Salz
  Pesto, nach Geschmack
100 g Mozzarella, gerieben
50 g Parmesan, gerieben
  schwarzer Pfeffer, nach Geschmack


Anweisungen

SCHRITT 1/3

Den Knethaken einsetzen.
Wasser und Hefe in die Rührschüssel geben.
Für 5 Minuten ruhen lassen.
Dann Öl, Zucker, Mehl und Salz hinzufügen.
Die Voreinstellung „Kneten“ wählen.
Eine Stunde gehen lassen.

SCHRITT 2/3

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben.
Mit einem Nudelholz zu einem Rechteck von etwa 40 cm x 30 cm mit der langen Seite zu dir ausrollen.
Pesto auf dem Teig verteilen und mit Mozzarella, Parmesan und schwarzem Pfeffer bestreuen.
Den Teig von der langen Seite her aufrollen.
In 12 gleich große Stücke schneiden.
Die Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben mit etwas Abstand auf ein Backblech legen.
Darauf achten, dass jede Schnecke mit dem offenen Ende zur Mitte des Blechs gelegt wird.
Tipp: Dadurch wird verhindert, dass sie sich beim Backen entrollen.
Locker mit gefetteter Frischhaltefolie abdecken.
An einem warmen Ort 30 Minuten lang gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.

SCHRITT 3/3

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Frischhaltefolie entfernen.
35 Minuten bei 180 °C backen, bis sie goldbraun sind.
Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

 

Servieren.


Kastorzucker kann durch goldenen Kristallzucker ersetzt werden.
Perfekt für ein Picknick oder eine Lunchbox oder warm serviert mit Suppe.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Pesto-Mozzarella-Schnecken

Pesto-Mozzarella-Schnecken

Diese Schnecken machen Spaß und sind einfach zuzubereiten. Sie sind wie eine herzhafte Zimtschnecke, aber mit einer Füllung aus frischem, hausgemachtem Basilikumpesto und Käse. 

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Einfach
ȑ
Zeit
150 Minuten
&
Verfasser
Kenwood
lorem ipsum
Portionen:6
Ergibt:12

Zutaten


280 g Wasser
7 g aktive Trockenhefe
2 EL Olivenöl
1 TL Kastorzucker
450 g Weizenmehl Typ 550
1 TL Salz
  Pesto, nach Geschmack
100 g Mozzarella, gerieben
50 g Parmesan, gerieben
  schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Dieses Rezept wird zubereitet mit: lorem ipsum FDM73.480SS
FDM73.480SS
lorem ipsum FDM73.850SS
FDM73.850SS

Anweisungen

SCHRITT 1/3

Den Knethaken einsetzen.
Wasser und Hefe in die Rührschüssel geben.
Für 5 Minuten ruhen lassen.
Dann Öl, Zucker, Mehl und Salz hinzufügen.
Die Voreinstellung „Kneten“ wählen.
Eine Stunde gehen lassen.

SCHRITT 2/3

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben.
Mit einem Nudelholz zu einem Rechteck von etwa 40 cm x 30 cm mit der langen Seite zu dir ausrollen.
Pesto auf dem Teig verteilen und mit Mozzarella, Parmesan und schwarzem Pfeffer bestreuen.
Den Teig von der langen Seite her aufrollen.
In 12 gleich große Stücke schneiden.
Die Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben mit etwas Abstand auf ein Backblech legen.
Darauf achten, dass jede Schnecke mit dem offenen Ende zur Mitte des Blechs gelegt wird.
Tipp: Dadurch wird verhindert, dass sie sich beim Backen entrollen.
Locker mit gefetteter Frischhaltefolie abdecken.
An einem warmen Ort 30 Minuten lang gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.

SCHRITT 3/3

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Frischhaltefolie entfernen.
35 Minuten bei 180 °C backen, bis sie goldbraun sind.
Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

 

Servieren.

Anmerkungen