Kostenloser Versand für Bestellungen über 25 € Kostenlose Rücksendung
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Verschiedene Macarons

Verschiedene Macarons

Ein Macaron ist ein zarter Doppelkeks aus Meringue. Für beste Ergebnisse verwenden Sie eine qualitativ hochwertige, stabile Lebensmittelfarbe, die von Anbietern für die Dekoration von Kuchen erhältlic...

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
ȑ
Zeit
150 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum

Zutaten

Portionen:
Ergibt: 18

150 g gemahlene Mandeln
140 g Puderzucker


3  Eiklar
0.5 TL Weinstein
1 TL Vanille-Extrakt
100 g Streuzucker


  Lebensmittelfarbe, bei Bedarf


100 g Butter
175 g Puderzucker
3  Eigelb
1 Esslöffel Pistazien
1 Esslöffel Gefriergetrocknete Himbeeren
1 Esslöffel gefriergetrocknetes Erdbeerpulver
1 Esslöffel Zitronenquark


Anweisungen

SCHRITT 1/6

Die Butter in Würfel schneiden und bei Raumtemperatur aufweichen lassen.

Die Pistazien fein hacken.

SCHRITT 2/6

Den Kopf des Chef Patissier XL anheben und den Hitzeschutz anbringen.

Den Kompakt-Küchenmaschinenaufsatz an der Maschine anbringen.

Ein Backblech einfetten und mit Backpapier auslegen.

SCHRITT 3/6

Zutaten 1 (Mandeln, Puderzucker) in die Kompakt-Küchenmaschine geben.

Auf Stufe Max 1 Minute lang mixen.

Die Mischung in die mittlere Schüssel sieben.

SCHRITT 4/6

Die Mixerschüssel an der Maschine befestigen und den Schneebesen einsetzen.

Die erste der Zutaten 2 (Eiweiß) in die Mixerschüssel geben und den Spritzschutz anbringen.

Auf Stufe Max 1 Minute und 15 Sekunden lang mixen.

Die nächsten 2 Zutaten 2 (Weinstein, Vanille) in die Schüssel geben.

Auf Stufe Max etwa 1 Minute, 30 Sekunden lang oder bis sich weiche Spitzen bilden mixen.

Bei laufender Maschine die letzte der Zutaten 2 (Streuzucker) nach und nach in die Schüssel geben.

Auf Stufe 5 3 Minuten lang mixen.

SCHRITT 5/6

Den Schneebesen entfernen und das Rührelement zum Unterheben einsetzen.

Bei laufender Maschine die Mandelmischung allmählich in die Mixerschüssel geben.

Zutaten 3 (Lebensmittelfarbe) in die Schüssel geben.

Auf Stufe Min 1 Minute lang mixen.

Den Inhalt der Mixerschüssel in einen Spritzbeutel geben und das Ende abschneiden.

Die Macarons in Kreisen mit einem Durchmesser von etwa 4 cm auf das ausgekleidete Backblech spritzen.

etwa 45 Minuten ruhen lassen.

SCHRITT 6/6

Die Mixerschüssel aus der Maschine nehmen.

Die EasyWarm-Schüssel an der Maschine anbringen und das Rührelement einsetzen.

Die ersten beiden der Zutaten 4 (Butter, Puderzucker) in die EasyWarm-Schüssel geben.

Mit dem Mixen auf Stufe Min beginnen und schrittweise etwa 3 Minuten lang auf Stufe 3 erhöhen.

Die nächste der Zutaten 4 (Eigelb) in die Schüssel geben.

Mit dem Mixen auf Stufe 1 beginnen und schrittweise etwa 2 Minuten lang auf Stufe 3 erhöhen.

Die letzten der Zutaten 4 (Pistazien, Himbeeren, Puderzucker, Quark) in die Schüssel geben.

Auf Stufe 1 1 Minute lang mixen.

Den Ofen auf 160 ˚C vorheizen.

Die Macaron-Hälften 15 Minuten lang bei 160 °C backen.

Abkühlen lassen.

Den Inhalt der EasyWarm-Schüssel in einen Spritzbeutel geben und das Ende abschneiden.

Die Füllung auf eine Macaron-Hälfte geben und eine weitere darüber legen, um einen Doppelkeks zu bilden.

Diesen Vorgang widerholen, bis alle Hälften verwendet wurden.

Im Kühlschrank bis zu 5 Tage lang in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Servieren.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Verschiedene Macarons

Verschiedene Macarons

Ein Macaron ist ein zarter Doppelkeks aus Meringue. Für beste Ergebnisse verwenden Sie eine qualitativ hochwertige, stabile Lebensmittelfarbe, die von Anbietern für die Dekoration von Kuchen erhältlic...

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
ȑ
Zeit
150 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum
Portionen:
Ergibt:18

Zutaten


150 g gemahlene Mandeln
140 g Puderzucker


3  Eiklar
0.5 TL Weinstein
1 TL Vanille-Extrakt
100 g Streuzucker


  Lebensmittelfarbe, bei Bedarf


100 g Butter
175 g Puderzucker
3  Eigelb
1 Esslöffel Pistazien
1 Esslöffel Gefriergetrocknete Himbeeren
1 Esslöffel gefriergetrocknetes Erdbeerpulver
1 Esslöffel Zitronenquark

Anweisungen

SCHRITT 1/6

Die Butter in Würfel schneiden und bei Raumtemperatur aufweichen lassen.

Die Pistazien fein hacken.

SCHRITT 2/6

Den Kopf des Chef Patissier XL anheben und den Hitzeschutz anbringen.

Den Kompakt-Küchenmaschinenaufsatz an der Maschine anbringen.

Ein Backblech einfetten und mit Backpapier auslegen.

SCHRITT 3/6

Zutaten 1 (Mandeln, Puderzucker) in die Kompakt-Küchenmaschine geben.

Auf Stufe Max 1 Minute lang mixen.

Die Mischung in die mittlere Schüssel sieben.

SCHRITT 4/6

Die Mixerschüssel an der Maschine befestigen und den Schneebesen einsetzen.

Die erste der Zutaten 2 (Eiweiß) in die Mixerschüssel geben und den Spritzschutz anbringen.

Auf Stufe Max 1 Minute und 15 Sekunden lang mixen.

Die nächsten 2 Zutaten 2 (Weinstein, Vanille) in die Schüssel geben.

Auf Stufe Max etwa 1 Minute, 30 Sekunden lang oder bis sich weiche Spitzen bilden mixen.

Bei laufender Maschine die letzte der Zutaten 2 (Streuzucker) nach und nach in die Schüssel geben.

Auf Stufe 5 3 Minuten lang mixen.

SCHRITT 5/6

Den Schneebesen entfernen und das Rührelement zum Unterheben einsetzen.

Bei laufender Maschine die Mandelmischung allmählich in die Mixerschüssel geben.

Zutaten 3 (Lebensmittelfarbe) in die Schüssel geben.

Auf Stufe Min 1 Minute lang mixen.

Den Inhalt der Mixerschüssel in einen Spritzbeutel geben und das Ende abschneiden.

Die Macarons in Kreisen mit einem Durchmesser von etwa 4 cm auf das ausgekleidete Backblech spritzen.

etwa 45 Minuten ruhen lassen.

SCHRITT 6/6

Die Mixerschüssel aus der Maschine nehmen.

Die EasyWarm-Schüssel an der Maschine anbringen und das Rührelement einsetzen.

Die ersten beiden der Zutaten 4 (Butter, Puderzucker) in die EasyWarm-Schüssel geben.

Mit dem Mixen auf Stufe Min beginnen und schrittweise etwa 3 Minuten lang auf Stufe 3 erhöhen.

Die nächste der Zutaten 4 (Eigelb) in die Schüssel geben.

Mit dem Mixen auf Stufe 1 beginnen und schrittweise etwa 2 Minuten lang auf Stufe 3 erhöhen.

Die letzten der Zutaten 4 (Pistazien, Himbeeren, Puderzucker, Quark) in die Schüssel geben.

Auf Stufe 1 1 Minute lang mixen.

Den Ofen auf 160 ˚C vorheizen.

Die Macaron-Hälften 15 Minuten lang bei 160 °C backen.

Abkühlen lassen.

Den Inhalt der EasyWarm-Schüssel in einen Spritzbeutel geben und das Ende abschneiden.

Die Füllung auf eine Macaron-Hälfte geben und eine weitere darüber legen, um einen Doppelkeks zu bilden.

Diesen Vorgang widerholen, bis alle Hälften verwendet wurden.

Im Kühlschrank bis zu 5 Tage lang in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Servieren.

Anmerkungen