• Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Das Rezept wurde uns freundlicherweise von Sweets & Lifestyle zur Verfügung gestellt.

Weitere tolle weihnachtliche Getränke finden Sie in dem Buch Punsch, Glögg & heißer Kakao von Verena Pelikan.

Zutaten

  • 400 ml Milch
  • 1,5 cm frischer Ingwer
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 180 g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakaogehalt)
  • 2 rote getrocknete Chilischoten

zur Dekoration:

  • 160 g Schlagobers
  • 1 getrocknete Chilischote, zerkleinert

Zubereitung:

1. Zuerst für die Dekoration das Schlagobers in die Edelstahlrührschüssel geben und mit dem Ballonschneebesen steif schlagen. Anschließend kühl stellen. Die Edelstahlrührschüssel reinigen.

2. Für die Spicy Hot Chocolate die Zartbitterschokolade mit der Trommelraffel fein hacken. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und sehr fein zerkleinern. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

3. Milch, Zucker und Vanillezucker mit Chili und Ingwer in einem Topf aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die gehackte Schokolade hinzufügen und unter Rühren auflösen.

4. Die Spicy Hot Chocolate in die Tassen gießen. Die steif geschlagene Sahne darauflöffeln und mit Chilistückchen garnieren.

 

Tipp: Wer es milder bzw. schärfer mag, nimmt weniger bzw. mehr Chilischoten.

Kommentar schreiben

Sternbewertung