• 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 350g Erdbeeren, geschält
  • ¼ TL gemahlener Kardamom
  • 2 Eier, getrennt, plus ein Eigelb
  • 145g Staubzucker
  • 200ml Schlagobers
  • 150g Joghurt nach griechischer Art
  • 4 EL Honig
  • Handvoll Basilikum Blätter

Zubereitung:

1. Die Erdbeeren und den gemahlenen Kardamom in den Mixbecher des Triblade System Pro Stabmixers und gut pürieren. Die Erdbeermasse aus dem Mixbecher nehmen und zur Seite stellen. Joghurt, Honig und Basilikum in den Mixbecher geben und mixen bis das Basilikum gut mit dem Joghurt vermischt ist. Das Joghurt zur Seite stellen und kühlen.

2. Den Schneebesen am Stabmixer anbringen. Das Eiweiß in eine große Rührschüssel geben und steifschlagen. Während des Schlagens die Hälfte des Zuckers hinzufügen bis eine steife, feste Masse entsteht. Beiseitestellen.

3. Mit dem Schneebesen, die Eigelb und den restlichen Zucker verquirlen, bis der Zucker aufgelöst ist und die Mischung hell und fluffig ist und beim Rühren Spuren in der Schüssel zurücklässt.

4. Den Schlagobers in den sauberen Mixbecher gießen und steif schlagen.

5. Das Erdbeerpüree durch ein feines Sieb in die Schüssel mit der Eigelbmasse geben und vermengen. Ein Viertel des Eiweißes unterheben, dann die ganze Masse zum Eiweiß geben und vorsichtig unterheben. Das aufgeschlagene Obers dazugeben und vorsichtig unterheben.

6. In eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Kastenform geben und mit den Basilikumjoghurt leicht unterheben, sodass ein Swirl/eine Marmorieung entsteht.

7. 4 Stunden lang einfrieren, oder bis das Semifreddo fest ist. Aus der Form stürzen, Frischhaltefolie entfernen und in Scheiben schneiden. Mit frischen Erdbeeren servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung