• 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 50g Haferflocken
  • 25g Roggenflocken
  • 10g getrocknete Kokosnuss
  • 2 EL Leinsamen
  • 20g getrocknete Cranberries
  • 15g getrocknete Gojibeeren
  • 250ml Apfelsaft
  • 1 Apfel, entkernt
  • 1 Birne, entkernt
  • 1 Karotte, geschält
  • 100g gemischte Nüsse & Samen nach Wahl ( z.B. Haselnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne)
  • 75g griechischer Joghurt
  • 1 Pflaume, entkernt und geschnitten zum Servieren

Zubereitung:

1. In einer mittelgroßen Schüssel Hafer, Roggen, Kokosnuss, Leinsamen und Trockenfrüchte mit dem Apfelsaft vermischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht einweichen lassen.

2. Morgens, kurz vor dem Servieren, Apfel, Birne und Karotte im Multi-Zerkleinerer mit der groben Reibscheibe reiben und in die Schüssel zu dem eingeweichtem Hafer geben.

3. Die Reibscheibe entnehmen und das Edelstahlmesser einfügen. Damit Nüsse und Kerne grob zerkleinern. Diese auch in die Schüssel zum Müsli geben und alles mit dem Joghurt verrühren.

4. Das Müsli auf vier Servierschüsseln verteilen, mit Pflaumenscheiben belegen und servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung