Schwarzer Reis mit Mango und Garnelen

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 2 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 130 g schwarzer Reis
  • 1 TL neutrales Pflanzenöl
  • 1/2  Salatgurke
  • 1 Mango
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl
  • 6-8 Stück Garnelen, entdarmt
  • 12 TL Sesam

Dressing:

  • 1 TL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Sesamöl

Zubereitung:

1. Den schwarzen Reis waschen. In die Kenwood Cooking Chef Edelstahlschüssel 300 ml Wasser geben, die Temperatur auf 100 Grad einstellen. Sobald das Wasser kocht, den schwarzen Reis und 1 TL Pflanzenöl hinzugeben. DieTemperatur auf 80 Grad einstellen und den Timer auf 18 Minuten.

2. Während der Reis kocht, das Dressing zubereiten. Dafür die Zutaten miteinander verrühren.

3. Die Frühlingszwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Salatgurke waschen, in Scheiben schneiden und diese vierteln. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

4. Den schwarzen Reis nach Auflauf der Zeit abseihen und mit den Frühlingszwiebeln,  sowie den Salatgurken- und Mangostücken vermengen.  Das Dressing dazugeben und gut mit den restlichen Zutaten vermengen.

5. Einen Esslöffel Öl die in Kenwood Cooking Chef Edelstahlschüssel geben, das Koch-Rührelement anbringen und die Temperatur auf 140 Grad einstellen und das Öl erhitzen. Die Garnelen in dem erhitzten Öl ca. 4 Minuten braten, dabei das Koch-Rührelement im Intervall 3 rühren lassen.

6. Den schwarzen Reis auf 2 Teller aufteilen, die gebratenen Garnelen darauflegen. Mit Sesam bestreuen.

Kommentar schreiben

Sternbewertung