Geschmorte Rinderschulter mit Wurzelgemüse

Geschmorte Rinderschulter

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • ¼ Sellerieknolle
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Rindfleisch-Schulter
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 ml kräftiger Rotwein
  • 750 ml Rinderfond
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2-3 Nelken
  • 8 Pfefferkörner, schwarz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Thymianzweige
  • 1 EL Speisestärke, mit etwas kaltem Wasser angerührt

Zubereitungszeit: etwa 45 min. + ca. 3 Std. Schmorzeit

  1. Gemüse und Knoblauch schälen und klein würfeln. Rindfleisch in etwa 250 g schwere Stücke teilen.
  2. Das Koch-Rührelement einsetzen, Butterschmalz in der Rührschüssel erhitzen, Gemüse hinein geben und bei 140°C, Intervallstufe 3 ca. 8 Min. anrösten. Tomatenmark zum Gemüse geben verrühren und ebenfalls etwas anrösten. Dann mit der Hälfte des Rotwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Restlichen Wein, Brühe sowie Gewürze und Kräuter zufügen. Sud einmal aufkochen lassen, dann das Rührelement entfernen. Fleisch in den Sud geben Spritzschutz einsetzen und bei 100 °C ca. 2 ½ -3 Stunden leise köcheln lassen, dabei gelegentlich das Fleisch mit einer Fleischgabel wenden.
  3. Weich geschmortes Fleisch aus der Soße  heraus heben und warm stellen. Sauce durch ein feines Sieb streichen, in die Rührschüssel zurück gießen und um die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit etwas Stärke leicht binden.
  4. Fleisch mit der Sauce und Polenta servieren. Nach Belieben kann man extra in etwas Butter und Brühe geschmortes Wurzelgemüse dazu servieren.

Tipp:
Für Schmorgerichte wie dieses, ist eine cremige Polenta die perfekte Beilage. Dafür zunächst 500 ml Geflügelbrühe aufkochen. Dann 100 g Polentagrieß unter ständigem rühren einstreuen und etwa 6-8 Min. bei schwacher Hitze quellen lassen. Dabei regelmäßig umrühren. Unter die gequollene Polenta rührt man noch abschließend ca. 50 g frisch geriebenen Parmesan und 50 g Butter und schmeckt alles mit Salz würzig ab.

  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club