Gedämpfte Seezungenröllchen auf jungem Spinat

Gedämpfte Seezungenröllchen

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 große Seezungenfilets á ca. 80 g
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 geschälte Schalotten
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 3 El Olivenöl
  • 200 g junger Spinat, geputzt und gewaschen
  • 1/2 kleine rote Chilischote
  • 400 ml Apfelsaft
  • 2 Tl Curry-Pulver
  • 2-3 Tl Stärke, mit etwas kaltem Wasser verrührt
  • 75 g kalte Butter
  • Saft von etwa ½ Limette

Zubereitungszeit: ca. 30 Min. + ca. 12 Min. Garzeit

 

  1. Seezungenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Fischfilets aufrollen und mit einem Spieß feststecken. Schalotten fein würfeln, Knoblauch in möglichst dünne Scheiben schneiden. Beides zusammen mit Olivenöl und dem tropfnassen Spinat vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat kräftig würzen und auf dem Dampfgarsieb verteilen. Seezungen-Röllchen darauf setzen.
  2. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Apfelsaft mit Curry und Chilistreifen in die Rührschüssel geben. Temperatur auf 140 °C einstellen. Flüssigkeit aufkochen lassen. Dann das Dampfgarsieb mit dem Spinat und den Fischröllchen darüber setzen und bei eingesetztem Spritzschutz etwa 12 Min. garen.
  3. Dampfgarsieb herausheben, gedämpfte Fischröllchen und Spinat auf Teller verteilen. Ballonschneebesen einsetzen und den Apfel-Curry-Sud bei Intervallstufe 1 noch etwas einkochen lassen. Dann mit etwas Stärke binden und stückchenweise die kalte Butter unterrühren. Soße mit Salz und einem Spritzer Limettensaft abschmecken und um das Gemüse und den Fisch verteilen. Dazu passt als Beilage am besten Reis.

 

Statt Seezunge kann  man natürlich auch andere Fischsorten verwenden. Wie z. B. Lachsfilet, Seeteufel oder Forellenfilets.

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club