Dim Sum auf Radieschen-Granatapfel-Bett

Dim Sum auf Radieschen-Granatapfel-Bett

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Vorspeisen und Suppen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Für die Füllung:

 

  • Frische grüne Blätter von 1 Bund Radieschen
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 2 gehäufte EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer

 

Für das Radieschen-Granatapfel-Bett:

 

  • 1 Bund Radieschen
  • Ausgelöste Kerne von 1/2 Granatapfel
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 EL Grenadinesirup
  • Kresseblättchen zum Garnieren

 

Für den Dim-Sum-Teig:

  • 180 g Weizenstärke

Benötigtes Zubehör:

 

  • Glas-Mixaufsatz
  • Multi-Zerkleinerer
  • Profi-Teighaken
  • Dampfgarsieb

  1. Für die Füllung die Radieschenblätter gründlich waschen, trocken schleudern und mit dem Ziegenfrischkäse in den Glas-Mixaufsatz der Cooking Chef geben. Bei Geschwindigkeitsstufe 3 fein pürieren. Den Mixaufsatz von der Maschine nehmen und mit dem Teigspatel Semmelbrösel, Salz und Pfeffer unterrühren. 
  2. Für den Salat die Radieschen waschen und putzen. Die feine Schneidscheibe in den Multi-Zerkleinerer einsetzen und die Radieschen darin hobeln. Mit den Granatapfelkernen in eine Schüssel geben. Für die Marinade Essig, Öl und Sirup mischen und mit Radieschen und Granatapfelkernen vermengen. Marinieren lassen, bis die Dim Sum gegart sind. 
  3. Für den Teig den Profi-Teighaken in die Cooking Chef einsetzen. In der Rührschüssel bei 140 °C, Intervallstufe 3, 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Bei Geschwindigkeitsstufe 3* die Weizenstärke zugeben und unterrühren. Die Temperatur ausschalten und bei Geschwindigkeitsstufe 5 den Teig 1 Minute kneten. 
  4. Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche mit den Händen kurz durchkneten, damit er elastisch wird. Den Teig so dünn wie möglich ausrollen, Kreise von etwa 8 cm Ø ausstechen und auf jeden Kreis 1 TL der Füllung geben. Die Kreise zu Halbkreisen zusammenklappen und die Ränder gut festdrücken. In der Rührschüssel 1 l Wasser bei 140 °C, Intervallstufe 3, mit eingesetztem Spritzschutz zum Kochen bringen.
    Das Dampfgarsieb mit 
    Backpapier auslegen und die Dim Sum darauf setzen. Sobald das Wasser kocht, das Dampfgarsieb mit den Dim Sum über das Wasser in die Rührschüssel setzen und mit eingesetztem Spritzschutz 6-8 Minuten dämpfen. Die Kresse für die Garnitur waschen und trocken tupfen. Die Dim Sum auf dem Radieschen-Granatapfel-Salat servieren und mit Kresseblättchen dekorieren.

Zubereitungszeit: 60 Minuten
* Falls die Maschine noch heiß ist, greift die eingebaute Sicherheitsfunktion. Dann wird die volle Geschwindigkeit erst erreicht, wenn Sie die P-Taste drücken.

  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club