Geschmorte Lammhaxe

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Hauptgerichte
  1. Den Knoblauch schälen und das Basilikum waschen. 2 Knoblauchzehen, Basilikum, Zitronenschale, Oliven, Olivenöl und etwas Meersalz in die Kräuter- und Gewürzmühle geben und fein mixen. Die Tomaten und den Sellerie waschen. Den Sellerie in grobe Stücke schneiden.
  2. Die Tomaten vom Strunk befreien und halbieren. Die Schalotten schälen. Das Flexi-Rührelement in die Cooking Chef einsetzen, Temperatur 140 °C und Intervallstufe 3 einstellen. Öl in die Rührschüssel geben und erhitzen. Schalotten, Sellerie, Tomaten, restlichen Knoblauch, Lorbeerblätter, Thymian, Sternanis und Fenchelsaat zugeben und 5 Minuten anbraten.
    Tomatenmark zugeben und weitere 5 Minuten braten. Mit Weißwein ablöschen und kurz reduzieren. Die Lammhaxen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Anschließend in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Das Rührelement entfernen, die Haxen in die Rührschüssel geben und mit 2 Liter Brühe auffüllen. Den Spritzschutz einsetzen und alles kurz aufkochen. Die Temperatur auf 90 °C reduzieren und die Haxen für 1,5 Stunden schmoren.
  3. In der Zwischenzeit den Fenchel waschen und achteln. 15 Minuten vor Ende der Schmorzeit den Fenchel auf das Dampfgarsieb legen und in die Rührschüssel auf die Haxen setzen. Anschließend den Spritzschutz einsetzen. Den gegarten Fenchel mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Haxen und den Schalotten anrichten.
  4. Die Oliven-Tapenade nach Belieben unter die heiße Sauce rühren und über die Haxen gießen.     

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • Schale einer Biozitrone
  • 15 Kalamata-Oliven
  • 150 ml Olivenöl
  • Salz
  • 250 g mittelgroße Strauchtomaten
  • 100 g Staudensellerie
  • 200 g Schalotten
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Sternanis
  • 1 EL Fenchelsaat
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Weißwein
  • 1,6 kg kleine Lammhaxen
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 l Brühe
  • 3 Fenchel

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club