Schoko-Birnen-Cupcakes

  • 0 of 5

Zubereitung Schoko-Birnen-Cupcakes (12 Stück)

Benötigtes Zubehör: Flexi-Rührelement, Profi-Ballonschneebesen

Zubereitungszeit: 45 Minuten + etwa 30 Minuten Backen

Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft vermischen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Flexi-Rührelement in die Cooking Chef einsetzen. Die Hälfte der Butter und den Zucker in die Rührschüssel geben und bei maximaler Geschwindigkeitsstufe etwa 3 Minuten lang schaumig rühren. Bei Geschwindigkeitsstufe 5 die Eier nach und nach zugeben. Ausschalten und das mit Backpulver gemischte Mehl, Kakao, geraspelte Schokolade und 75 ml Portwein zugeben. Ausschalten, die Birnenwürfel zugeben und ein- bis zweimal die Taste für leichtes Unterheben drücken.

Die 12 Mulden einer Muffinbackform mit Papierförmchen auslegen. Jedes Förmchen zu zwei Drittel mit dem Teig füllen und die Muffins im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen und erkalten lassen. 

Den Profi-Ballonschneebesen in die Küchenmaschine einsetzen. Restlichen Portwein und Puderzucker in die Rührschüssel geben und bei 140 °C, Intervallstufe 3, etwa 8 Minuten auf die Hälfte einkochen lassen. Die Maschine ausschalten, 2-3 EL des eingekochten Portweins entnehmen und in einer kleinen Schüssel mit der Stärke glatt rühren. Die Maschine wieder einschalten, die angerührte Stärke zugeben und bei 140 °C, Geschwindigkeitsstufe 4, 3-4 Minuten kochen lassen. Die Temperatur ausschalten und bei Geschwindigkeitsstufe 5 die restliche Butter in Würfeln nach und nach zufügen. Etwa 1 Minute glatt rühren. Die Buttercreme in eine Schüssel umfüllen und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis sie eine streichfähige Konsistenz hat. 

Die Buttercreme mit einem Löffel auf die Cupcakes streichen und die Oberfläche mit etwas Kakaopulver bestäuben.

 


 

Tipp: Eine besonders hübsche Garnitur sind selbstgemachte Schokoladensplitter: Dafür etwa 100g Zartbitter-Schokolade in der Rührschüssel der Cooking Chef schmelzen, mit einer Palette oder einer Teigkarte auf einen Bogen Backpapier streichen und im Kühlschrank erstarren lassen. Die fest gewordene Schokolade in Splitter brechen und diese in die Buttercreme auf der Oberfläche der Muffins stecken.

Zutaten

2 feste, reife Birnen
Saft von 1 Zitrone
250 g weiche Butter
125 g Zucker
2 zimmerwarme Eier
125 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
50 g geraspelte Schokolade
350 ml roter Portwein
50 g Puderzucker
1 gestr. EL Speisestärke
Kakaopulver zum Garnieren

  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club