Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5

Zutaten

ZUTATEN Biskuitteig

  • 7 Bio Eier
  • 240 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 60 g zerlassene Butter

ZUTATEN Kuchentränke

 

  • 10 g Zucker
  • 10 g Wasser
  • 80 ml Kirschwasser

 

 

ZUTATEN Kirschfüllung

 

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 45 g Speisestärke
  • 1 gute Prise Zimt
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 60 g Zucker

 

ZUTATEN Sahnefüllung

 

  • 700 ml kalte Schlagsahne
  • 25 Kirschwasser
  • 65 g Zucker
  • 12 g Sahnesteif

ZUTATEN Deko

 

  • 300 g Sahne
  • 200 g Kuvertüre
  • Herzkirschen ensteint
  • Johannisbeeren

 

 

 

 

ZUBEREITUNG Teig

1. Die Eier mit dem Salz und dem Zucker etwa 20 Minuten mit dem Profi-Ballonschneebesen cremig

schlagen bis die Masse fast steif ist.

2. In der Zwischenzeit das Eiweiß in einer weiteren Rührschüssel vorbereiten und danach steif schlagen.

3. Die trockenen Zutaten mischen und sieben, zur Masse dazu geben und vorsichtig unterheben. Die

flüssige Butter ebenfalls vorsichtig unterheben, danach das Eiweiß hinzugeben.

4. In dem vorbereiteten Tortenring bei etwa 190°C für 25-30 Minuten backen.

5. Den Kuchenteig abkühlen lassen. Mit einem Tortenmesser 2 mal durchschneiden, so dass 3 Böden

Entstehen

 

ZUBEREITUNG Kuchentränke

1.Wasser und Zucker aufkochen und vom Herd nehmen. Kirschwasser hinzufügen und die drei Böden

damit tränken.

ZUBEREITUNG Kirschfüllung

1. Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Alle Zutaten außer den Kirschen in der Rührschüssel

verrühren, aufkochen, bis der Saft eingedickt ist.

2. Dann die Kirschen hinzufügen und die Masse abkühlen lassen.

3. Den untersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und die Kirschen mit einem Abstand von einem cm zum Rand verteilen und kühl stellen.

4. Einen Tortenring herum setzen.

 

Zubereitung Sahnefüllung

 

1. Die Sahne mit dem Kirschwasser, dem Zucker und dem Sahnesteif in der Rührschüssel mit dem Profi-

Ballonschneebesen steif schlagen.

2. Die Hälfte der Sahne auf den Kirschen verteilen, zweiten Tortenboden auflegen und restliche Sahne

verteilen, mit dem Decke abdecken.

3. Die Torte für mindestens 4 Stunden, aber besser über Nacht kühl stellen.

Den Tortenring entfernen.

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung

Ähnliche Rezepte

  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club