Kleine Pizza Gesichter

  • 0 of 5
  • Kochzeit: 
  • Gericht: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Diese Rezept wurde in Zusammenarbeit mit Hanna Neunzig, Oecotrophologin, entwickelt.

Zutaten

100 g passierte Tomaten

Pfeffer, Salz 

1 Zehe Knoblauch 

1 TL Oregano 

Einige schwarze Oliven entsteint

2 Paprika (gelb, rot)

Cocktailtomaten 

1 halbe Ananas 

Mais aus der Dose 

1 Büffelmozzarella 

250 ml lauwarmes Wasser 

1 Paket frische Hefe 

1 gest. TL Zucker 

5 g Salz 

500 g Dinkelmehl (Type 630) 

1 EL natives Olivenöl extra

Etwas Mehl zum bemehlen der Arbeitsfläche 

Geriebener Mozzarella

Zubereitung

Den Ofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Passierte Tomaten in eine Schüssel füllen. Mit Pfeffer, Salz, Oregano und gepresstem Knoblauch würzen.
Oliven in Ringe schneiden.
Paprikaschoten waschen, längs aufschneiden, Kerngehäuse entfernen.
Cocktailtomaten waschen und halbieren.
Ananas in Stücke schneiden.
Dosenmais abtropfen lassen.
Büffelmozzarella in runde Scheiben schneiden.

Hitze-, Spritzschutz und Knethaken anbringen. Temperatur auf 40°C und Geschwindigkeitsregler auf Dauerrühren einstellen. Wasser in die Schüssel füllen und unter Rühren zerbröselte Hefe darin auflösen. Zucker, Salz, Mehl, Olivenöl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Geschwindigkeitsregler langsam auf höchste Stufe einstellen und Teig ordentlich durchkneten. Knethaken entfernen und Teig für 45 Minuten bei 40°C  gehen lassen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche per Hand durchkneten und mit einem Nudelholz gleichmäßig ausrollen. Eine kleine Schüssel(etwa 12cm Ø) nehmen und Teigkreise ausstechen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche mit größerem Abstand legen. Aus den Teigresten können noch Ohren, Bärte oder Hüte angefertigt werden, die an die Teiggesichter angedrückt werden. Die Gesichts-Rohlinge mit der Tomatensoße bestreichen und mit geriebenem Mozzarella bestreuen. Nun beginnt die Dekoration der Gesichter: Paprika eignet sich gut als Mund; Büffelmozzarella als Grundlage für die Augen, auf die eine Olivenscheibe gelegt wird; Mais bildet die Haare; ein Ananasstück die Nase und Cocktailtomaten dienen als rote Wangen.

Ein Blech im Ofen zuerst auf unterster Schiene für 6 Minuten und dann für 2 Minuten auf oberster Schiene backen.

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten + ca. 45 Minuten Ruhezeit +  ca. 8 Minuten Backzeit

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club