Gefüllte Grillpaprika

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Gericht: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Dieses Rezept wurde zusammen mit Hanna Neunzig, Diplom Oecotrophologin, entwickelt.

Zutaten

Für 6 Personen

  • 500 g Rinderfleisch nach Wahl (alternativ 150 g rote Linsen)
  • 3 Paprika 
  • 2 Zwiebeln 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • Olivenöl zum Anbraten 
  • 150 g Tomatenmark 
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver scharf
  • Oregano 
  • 200 g Fetakäse

Fleisch direkt aus dem Kühlschrank nehmen.
Paprika waschen, längs halbieren, Kerngehäuse und Strunk entfernen.
Zwiebeln und Knoblauch schälen.

Multi-Zerkleinerer mit Edelstahlmesser aufsetzen. Zwiebeln halbieren und mit dem Knoblauch kurz auf Stufe 3 zerkleinern. Multi-Zerkleinerer abnehmen und Fleischwolfaufsatz anbringen. Das Rindfleisch durchdrehen. Fleischwolf demontieren.

Edelstahlschüssel zum einrasten bringen. Spritzschutz und Hitzeschutz anbringen. Koch-Rührelement und Rührhilfe-Clip anbringen. Intervallstufe 3 einstellen, Olivenöl bei 160 °C erhitzen. Gehackte Zwiebeln und Knoblauch in die Schüssel füllen und scharf anbraten. Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano zugeben und alles zusammen für 3 Minuten kross braten. Intervallstufe ausschalten, Hackfleisch zugeben und alles für weitere 3 Minuten verrühren. Temperatur ausschalten. Fetakäse zerkleinern und zur Hackmasse geben. Alles kurz miteinander verrühren.

Halbierte Paprika mit der Hack-Feta-Masse füllen und auf dem Grill bis zur gewünschten Garstufe grillen.

Extra-Tipps:  Wer kein Fleisch essen möchte, kann das Hackfleisch durch rote Linsen ersetzen. Dazu die roten Linsen weich kochen und dann anstelle des Hackfleischs verarbeiten.  Alternativ funktioniert das Rezept auch im Backofen. Dazu den Ofen auf 250 °C Grillstufe einstellen und für 20 Minuten grillen. Wer mehr Abwechslung auf den Teller bringen möchte, verwendet statt der Paprika, ausgehöhlte Zucchini oder große Fleischtomaten. 

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club