Schichtdessert mit Schokomascarponecreme

Schichtdessert mit Schokomascarponecreme

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Gericht: Desserts

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 200 g Butter
  • Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft und abgeriebene Schale von einer unbehandelten Orange
  •  200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • Butter und Mehl für die Form
  •  250 g Mascarpone
  • 250 g Sahnequark
  • Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Kristallzucker
  • 4 EL Sambuca
  • 4 EL Amaretto
  • 100 g Kuvertüre
  • Saft von zwei Orangen zum Betränken des Bodens 

Teig:

1. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 150) vorheizen. Die Kastenform mit Butter einfetten.

2. Die Butter in einem Topf bei milder Hitze schmelzen.

3. Eier mit dem Zucker, der Prise Salz und dem Vanillezucker in der Kenwood Cooking Chef mit dem Profi-Ballonschneebesen bei Geschwindigkeitsstufe 6 schaumig schlagen.

4. Den Orangensaft und die Schale hinzufügen; unter ständigem Rühren bei Geschwindigkeitsstufe 3 die Butter in einen feinem Strahl einrühren.

5. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und alles unter die Ei-Butter-Mischung rühren.

6. Den Teig in die Kastenform füllen und den Kuchen etwa 60 min im Ofen backen. Nach etwa der Hälfte der Zeit den Kuchen abdecken, damit er an der Oberfläche nicht zu braun wird.

7. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen und aus der Form lösen.

8. Kleine Kreise ausstechen (pro Portion ca. 3 Stück).

Creme:

1. Eier trennen.

2. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker in der Kenwood Cooking Chef mit dem Profi-Ballonschneebesen bei Geschwindigkeitsstufe 6 schaumig schlagen.

3. Mascarpone und Sahnequark dazugegeben und den Amaretto und den Sambuca gut unterrühren.

4. Die Kuvertüre temperieren; dazu mit den Multi-Zerkleinerer mit grober Raspelscheibe (Nr.3) auf die Cooking Chef aufsetzen und die Schokolade raspeln; die Schokolade in die Rührschüssel füllen und das Flexi-Rührelement einsetzen; die Schokolade bei 60 Grad; Intervallstufe 3 in etwa 3 Minuten schmelzen.

5. Die geschmolzene Schokolade langsam unter die Creme ziehen.

6. Die Eiweiße in der Kenwood Cooking Chef steif schlagen und unter die Creme ziehen.

7. Zwei Orangen halbieren. Saft mit der Zitruspresse auspressen.

8. Die Creme in einen Spritzbeutel fülle, die kleinen Kreise in ein Glasgefäß geben und abwechselnd mit den Kuchenstücken schichten. Jedes Kuchenstück mit etwas Orangensaft beträufeln. Obenauf dekorativ Cremetupfen setzen.

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club