Aprikosen-Mascarpone-Bützchen mit geeistem Espresso

Aprikosen-Mascarpone-Bützchen mit geeistem Espresso

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Gericht: Desserts

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 12 Aprikosen
  • Bio-Orange
  • Eier
  • 75 ml Rapsöl
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Vanillinzucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 200 ml Buttermilch
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 250 g Mascarpone
  • 3 TL Speisestärke
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Puderzucker
  • 600 g Sahne
  • 60 g Zucker
  • doppelte Espresso
  • Eigelb
  • 60 g  Zucker

Aprikosen-Mascarpone-Bützchen

1. Muffinblech einfetten und etwas mit Mehl oder Semmelbröseln bestreuen. Den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Mehl und Backpulver mischen. Zitrone heiß abwaschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Ei, Öl, Zucker, Vanillezucker, der Prise Salz und Buttermilch verquirlen. Mehlmischung nach und nach unterrühren. Teig gleichmäßig auf das Muffinblech verteilen.

3. Für die Füllung Mascarpone, Ei, Speisestärke und Konfitüre cremig rühren. Jeweils eine Aprikosenhälfte damit füllen. Andere Fruchthälfte darauf geben und zusammen vorsichtig in den Teig drücken. Mit etwas Mascarpone-Creme bedecken.

4. Die Muffins im heißen Ofen rund 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Zum Schluss vorsichtig aus der Form nehmen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Geeister Espresso

1. Sahne steif schlagen und kühl stellen.

2. Einen Topf mit heiß Wasser, für das Warmwasserbad, vorbereiten und ein Gefäß mit kaltem Wasser, für das Kaltwasserbad, vorbereiten.

3. 60 gr Zucker in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, bis er bernsteinfarbig karamellisiert ist.

4.Den karamellisierten Zucker mit dem Espresso ablöschen und auf 1/3 reduzieren.

5. Eigelbe mit 60 gr Zucker cremig hell aufschlagen. Die reduzierte Flüssigkeit dazugeben und auf einem Wasserbad, oder in der Kenwood cremig warm aufschlagen. Anschließend die Masse mit einem Handmixer im Wasserbad kalt aufschlagen.

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club