Zimtschnecken

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Gericht: Desserts

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Menge: 12 Stück

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Ruhezeit: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 25 Minuten

Zubereitungszeit gesamt: 50 Minuten

Temperatur: 220 °C / Gas 5

Schwierigkeitsgrad: mittel

Ausstattung: Backmatte, Nudelholz, Backpinsel

Kenwood-Zubehör: K-Haken

Allergie-Information: glutenfrei, optional laktosefrei, hefefrei, nussfrei, sojafrei

Zutaten

150 g Reisemehl

130 g Maismehl

90 g Speisestärke

20 g Puddingpulver Vanille

5 g Xanthan

5 g Flohsamenschalen gemahlen

1 Prise Salz

1 Packung Backpulver

80 g Zucker

100 g weiche Butter (laktosefrei)

300 ml Buttermilch (laktosefrei)

2 Eier (Gr. M)

1 TL Zimt

2 EL Zucker

20 g gemahlene Haselnüsse (optional)

2 Eigelb

4 EL Milch (laktosefrei)

3 EL Hagelzucker

Mehl für die Arbeitsfläche

  • Reismehl, Maismehl, Speisestärke, Puddingpulver, Xanthan, Flohsamenschalen, Salz, Backpulver und Zucker in die Rührschüssel der Cooking Chef geben. K‑Haken einsetzen und auf Stufe „min“ für 10 Sekunden vermischen lassen.
  • 60 g Butter, Buttermilch und Eier dazugeben. Den Teig auf Stufe 2 für 2 Minuten zu einem Teigballen kneten lassen. Den Teig 5 Minuten in der Schüssel ruhen lassen, er bleibt klebrig.
  • Backmatte und Teigballen gut bemehlen und den Teig mit dem Nudelholz zu einem 1 cm dicken Rechteck ausrollen.
  • Die restlichen 20 g Butter auf den Teig streichen, die Ränder auslassen, Zimt und Haselnüsse gleichmäßig darüber verteilen.
  • Eigelb und Milch gut verrühren. Die Mischung mit dem Backpinsel auf die Ränder des Teigs streichen.
  • Den Teig von der breiten Seite her aufrollen. Das klappt am besten, indem man die Backmatte anhebt, den Teig umschlägt und dabei rollt.
  • Von der Rolle Scheiben von je 2 cm Dicke abschneiden, auf das Backpapier legen, bei Bedarf etwas nachformen und leicht platt drücken.
  • Backofen auf 220 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Die Zimtschnecken mit der restlichen Ei-Milch-Mischung bestreichen, optional etwas Zimt über die Schnecken streuen und etwas Hagelzucker darüber verteilen.
  • Für 20 – 25 Minuten goldbraun backen.

 

Tipp:

Den Teig nicht zu straff aufrollen, sonst reißen die Schnecken beim Backen auf.

Es kann jede Sorte Stärke verwendet werden.

Die Zimtschnecken schmecken am besten lauwarm.

Nützliche Helfer:

Mit den KENWOOD Getreidemühlen lassen sich mühelos und kostengünstig Mehle in sehr feiner Qualität mahlen. Für feine Getreide wie Hirse und Reis eignen sich die Mühlen mit Steinmahlwerk.

 

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club