Omas Käsekuchen

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Gericht: Desserts

Menge: 1 Kuchen
Schwierigkeitsgrad: mittel 

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Ruhezeit: mindestens 5 Stunden
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
Temperatur: 170 °C / Gas 3

Ausstattung:                                             
Springform (ø 26-28 cm), Nudelholz

Kenwood-Zubehör:                 
K-Haken, Profi-Ballonschneebesen

Allergie-Information:                      
glutenfrei, optional laktosefrei, hefefrei, nussfrei

Zutaten

Für den Mürbeteig:

  • 140 g Reismehl
  • 140 g Maismehl
  • 70 g Kartoffelstärke
  • 4 g Xanthan
  • 4 g Flohsamenschalen fein gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 4 g Backpulver (1 TL)
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Ei (Gr. L)
  • 40 ml kaltes Wasser
  • 120 g kalte Butter (laktosefrei) in Stücken
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Backpapier                       
  • Fett für die Form

Für die Füllung:

  • 5 Eier (Gr. M)
  • 220 g Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 1 Bio-Zitrone, davon Saft und Schalenabrieb
  • 1 Prise Salz
  • 100 g flüssige Butter (laktosefrei)
  • 1.000 g Magerquark (laktosefrei)
  • 1 TL Vanilleessenz

Zubereitung:

Mürbeteig:

  • Reismehl, Maismehl, Kartoffelstärke, Xanthan, Flohsamenschalen, Salz, Backpulver und Puderzucker in die Rührschüssel der Cooking Chef geben. K-Haken einsetzen und auf Stufe „min“ für 10 Sekunden vermischen lassen.
  • Alle weiteren Zutaten dazugeben. Den Teig auf Stufe 2 für 2 Minuten zu einem homogenen Teigballen kneten lassen. Mit der Hand noch kurz zu einem Ballen formen.
  • Backpapier am Boden der Springform befestigen, Springform schließen und die Ränder fetten.
  • Arbeitsfläche und Nudelholz leicht bemehlen. Den Teig kreisrund, Durchmesser circa 40 cm, ausrollen.
  • Die Form locker mit Teig auslegen und den Teig am Rand etwas hochdrücken. Die Ränder mit einem Messer sauber abschneiden. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Teig samt Form kühl stellen und die Füllung zubereiten.

Füllung:

  • Backofen auf 175 °C vorheizen.
  • Eier, Zucker und Puddingpulver in die Rührschüssel der Cooking Chef geben. Profi-Ballonschneebesen einsetzen und auf maximaler Stufe für 6 Minuten schaumig schlagen lassen.
  • Alle weiteren Zutaten zur Eimasse geben. Auf Stufe 5 für 1 Minute verrühren lassen und danach direkt in die Form mit dem Mürbeteig füllen. Füllung noch etwas glattstreichen.
  • Den Käsekuchen 60 Minuten backen. Sollte er zu dunkel werden, mit Backpapier oder Alufolie abdecken.
  • Nach der Backzeit den Ofen abstellen und den Kuchen noch 20 - 30 Minuten im Ofen ruhen lassen. Die Füllung senkt sich so gleichmäßig ab, ohne zu reißen. Omas Käsekuchen aus dem Ofen holen und nach circa 30 Minuten Abkühlzeit den Rand der Springform lösen. Der Käsekuchen muss mindestens weitere 4 Stunden ruhen.
  • Vor dem Servieren nach Lust und Laune noch mit Puderzucker bestreuen.

Tipp:

Omas Käsekuchen schmeckt am besten wenn er über Nacht geruht hat.

Nützliche Helfer:

Mit den KENWOOD Getreidemühlen lassen sich mühelos und kostengünstig Mehle in sehr feiner Qualität mahlen. Für feine Getreide wie Hirse und Reis eignen sich die Mühlen mit Steinmahlwerk.  


Kommentar abgeben

Sterne Bewertung
  • Cooking Chef Rezepte

    Meine ersten Rezepte

    Diese Auswahl an verschiedensten Rezepten wird Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit der Kenwood Cooking Chef geben - mit Hilfe der zahlreichen Zubehörteile und der integrierten Kochfunktion lassen sich tolle Gerichte zaubern.

    Meine ersten Rezepte

  • Kenwood Kochschulen

    Kenwood Kochschulen

    Hier finden Sie eine Übersicht der Kenwood Kooperationskochschulen, in denen Sie u.a. unsere innovative Küchenmaschine Cooking Chef live erleben können.

    Viel Spaß beim Kochen!

    Kenwood Kochschulen

  • Triblade Stabmixer

    Triblade Stabmixer

    Kompakt, schnell und praktisch. Mixen, Pürieren und Zerkleinern Sie extrem schnell und effizient Ihre Gerichte auf Knopfdruck.

    Stabmixer anschauen

  • Kenwood Club

    Kenwood Club

    Werden Sie Mitglied im exklusiven Kenwood Club und sichern Sie sich weitere leckere Rezepte für Ihre Kenwood Produkte und profitieren von exklusiven Vorteilen.

    Kenwood Club