Frequently Asked Questions

FAQs Küchenmaschinen

Zurück zu FAQ's

Beliebte FAQ's

  • Ich habe Schwierigkeiten, mein Flexi Rührelement in meine Major/Chef einzusetzen

    Das Design des Flexi Rührelements Schafts wurde im Verlauf des letzten zwei Jahre geändert. Überprüfen Sie, ob der Schaft mit Ihren anderen Rührelementen übereinstimmt. Sollte der Schaft unterschiedlich sein, kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter Telefon 041 / 766 87 87 und die werden Ihnen den korrekten Schaft für Ihr Rührelement zusenden.

  • Gibt es einen Food Processor zu meiner Chef/Major damit ich nicht 2 verschiedene Geräte brauche?

    Ja, aber dieses Zubehör passt nur auf die Titanium Reihe.  Für alle anderen Modelle können Mixer (AT358), Auswurfraffel (AT340) und Trommelraffel (AT643) einen grossen Teil der Funktionen eines Food Processors übernehmen.

  • Haben Kenwood Chef und Major Küchenmaschine eine Garantie?

    Ja, alle Kenwood Küchenmaschinen haben eine Garantie von 2 Jahren.

  • Wo kann ich meine Chef/Major reparieren lassen?

    Die Kenwood Swiss AG in Baar verfügt über einen kompetenten Reparatur-Service. Für nähere Informationen kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter Tel. Nr. 041 766 87 27 an.

  • Wie soll ich meine Maschine pflegen?

    Vor jeder Reinigung, Maschine ausschalten und Stecker ziehen. Wischen Sie das Gehäuse und die Anschluss-Deckel mit einem feuchten Tuch ab, reiben Sie diese danach trocknen. Verwenden Sie niemals Scheuermittel und tauchen Sie die Maschine niemals in Wasser. Waschen Sie Schüssel, Zubehör und Spritzschutz von Hand ab und trocknen diese danach gut ab. Alternativ können Sie die Teile auch im Geschirrspüler waschen (nur bei Titanium Serien! Schüssel & Spritzschutz ausgeschlossen). Verwenden Sie niemals eine Drahtbürste, Stahlwolle oder Bleichmittel um die Chromstahlschüssel zu reinigen. Verwenden Sie Essig, um Kalk zu entfernen. Von Hitzequellen fernhalten (Kochplatte, Ofen, Mikrowelle).

  • Wie viele Zubehörteile kann ich gleichzeitig benutzen?

    Sie können immer nur ein Zubehör auf ein Mal benutzen. Bitte beachten Sie, dass sich alle Anschlüsse drehen wenn die Maschine im Betrieb ist. Sie sollten aber nie mehr als einen Anschluss besetzen, sonst könnte der Motor überlasten werden und Schaden nehmen.

  • Vom Arm meiner Küchenmaschine fliesst etwas Öl aus, ist das schlimm?

    Es kann sein, dass bei den ersten 2-3 Einsätzen ein bisschen Öl aus der neuen Maschine fliesst. Der Grund dafür ist der Temperatur-Unterschied zwischen Ihrer Küche und der Fabrik in der das Getriebe montiert wurde. Dieser Temperatur-Unterschied verursacht, dass das Fett sich ausdehnt und abfliesst. Das verwendete Fett ist auf pflanzlicher Basis und völlig sicher. Ihre Chef/Major Küchenmaschine sollte bei normaler Lebensdauer nicht zusätzlich geschmiert werden müssen.

  • Es gibt einen Geschwindigkeitsunterschied bei der Maschine, ist das normal?

    Ja das ist normal. Ihre Küchenmaschine ist mit einem elektronischen Geschwindigkeitssensor ausgestattet. Dieser sorgt für eine gleichbleibende Geschwindigkeit bei verschiedenen Massen, wie zum Beispiel beim Kneten von Brotteig oder wie beim Zugeben von Eiern zu einer Kuchenmasse. Sie können während des Vorgangs eine Änderung der Geschwindigkeit hören, da die Küchenmaschine die Geschwindigkeit der Masse anpasst. Dieser Vorgang ist normal.

  • Wozu dient die Impulsfunktion?

    Der “ Impuls Knopf" hilft wenn man kurzzeitig starke Kraftstösse braucht. Sie kontrollieren diese Funktion und bestimmen wie lange die Maschine diese Funktion ausübt. Bei der Cooking Chef, dient dieser Knopf auch dazu, die Geschwindigkeit zu erhöhen. Wenn das Gerät, beim Kochen eine Temperatur von 60°C erreicht, drosselt die Maschine die Geschwindigkeit automatisch bis zum Minimum.

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Chef und Major Küchenmaschine?

    Die Major Modelle verfügen über eine grössere Schüssel und eine stärkere Motorenleistung.
    Major Titanium 1500W, Major Premier 1200W, Major Schüssel 6,7L
    Chef Titanium 1400W, Chef Premier 1000W, Chef Schüssel 4,6L.

  • Was ist das Flexi-Rührelement?

    Dieses Rührelement ist einzigartig von Kenwood - die flexible Form passt sich perfekt der Kenwood  Schüsselform an und verhindert, dass Zutaten an der Schüsselwand kleben bleiben und somit nicht sauber mit der Masse vermischt werden.

  • Was ist zu tun, wenn die Maschine nach dem Starten einen Moment braucht, die gewünschte Geschwindigkeit zu erreichen?

    Das ist normal und Sie müssen nichts dagegen unternehmen. Ihre Küchenmaschine wurde mit einer „Soft Start“ Funktion ausgestattet, um Spritzer zu reduzieren. Beim Verarbeiten einer schweren Masse wie Brotteig, kann es durchaus vorkommen, dass die Maschine beim Starten einige Sekunden braucht, um die gewünschte Geschwindigkeit zu erreichen.

  • Was muss ich machen wenn meine Küchenmaschine während dem Mixvorgang ungewollt abstellt?

    Wenn die Küchenmaschine aus irgendwelchen Gründen einen kurzen Stromunterbrecher hat und einfach stoppt, drehen Sie den Geschwindigkeitsregler zurück auf die Position "0", warten einige Sekunden und wählen danach erneut die gewünschte Geschwindigkeit. Die Küchenmaschine sollte umgehend wieder anspringen.

  • Was soll ich tun wenn der Schwingbesen/K-Haken die Schüsselwand berührt oder die Zutaten am Boden der Schüssel nicht vermischt werden?

    Die Höhe der Rührelemente müssen eingestellt werden. 1. Maschine ausschalten und Stecker ziehen. 2. Arm der Maschine anheben und Schwingbesen/K-Haken montieren. 3. Rührelement festhalten und die Schraubenmutter lösen. 4. Arm herunterlassen. 5. Passen Sie die Höhe an, in dem Sie das Rührelement nach unten oder oben drehen. Eine ideale Einstellung ist erreicht, wenn sich zwischen Rührelement und Schüsselboden nur noch ein Blatt Papier durchziehen lässt. 6. Arm der Maschine anheben, Schwingbesen/K-Haken festhalten und die Schraubenmutter festziehen.

  • Warum bleibt von der Masse so viel an der Schüsselwand oder am -boden kleben?

    Das Rührelement muss wahrscheinlich in der Höhe angepasst werden. Gehen Sie wie folgt vor:  1. Maschine ausschalten und Stecker ziehen. 2. Arm der Maschine anheben und Schwingbesen/K-Haken montieren. 3. Rührelement festhalten und die Schraubenmutter lösen. 4. Arm herunterlassen. 5. Passen Sie die Höhe an, in dem Sie das Rührelement nach unten oder oben drehen. Eine ideale Einstellung ist erreicht, wenn sich zwischen Rührelement und Schüsselboden nur noch ein Blatt Papier durchziehen lässt. 6. Arm der Maschine anheben, Schwingbesen/K-Haken festhalten und die Schraubenmutter festziehen.

Suche nach FAQ's

Wenn Sie Fragen zur Kenwood Produkten haben, finden Sie eine vielzahl an Antwort unter den "FAQ's"