Gratin

  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zubehör: Edelstahlschüssel, Flexi-Rührelement, Food Processor (dünne Schneidscheibe, Kartoffelschäler,


Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und mit dem Food Processor klein hacken.
  2. Den Kartoffelschäler einsetzen und die Kartoffeln schälen, danach vom Food Processor in dünne Scheiben schneiden lassen.
  3. Das Flexi-Rührelement einsetzen, in der Cooking Chef Edelstahlschüssel Öl erhitzen und die Zwiebel, auf Rührintervallstufe 2, etwa 3-4 glasig anbraten.
  4. Mit Milch aufgiesen, Salz, Pfeffer und Muskat dazu und alles etwa 3 Min. köcheln lassen. Flexi-Rührelement heraus nehmen, die Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse in die Schüssel hinzufügen.
  5. Das Ganze ca. 10 Min. leicht köcheln lassen.
  6. Die Kartoffelscheiben in eine ausgefettete Auflaufform schichten und zwischen die Kartoffellagen immer etwas von der Zwiebel-Milch-Mischung darüber leeren.
  7. Zum Schluss den Käse im Food Processor fein reiben, über dem Auflauf verteilen und der Schlagrahm darüber leeren.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30 Min. überbacken, bis das Gratin eine schöne Kruste hat.

 

Tipp vom Koch:Das Gratin zusammen mit einem frischen, knackigen Salat servieren.

Tipp vom Koch zum Kartoffelschälen:

Gleichgrose Teile lassen sich besser schälen, gegebenenfalls grose Kartoffelstücke in kleinere Teile gleicher gröse schneiden
Frische Kartoffeln lassen sich schneller schälen als alte Kartoffeln.

Zutaten

800 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 ml Milch
150 ml Schlagrahm
100 g Käse zum Überbacken, zB Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskatnuss nach Geschmack
3 EL Öl für die Auflaufform

Kommentar senden

Bewertung

Ähnliche Rezepte