Biscotti

  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

50 g ganze, blanchierte Mandeln

50 g weiche Butter

115 g Streuzucker

1 Ei

1 EL Orangelikör, z. B. Grand Marnier

Fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange

175 g Mehl

2 TL Backpulver

1 TL gemahlener Koriander

40 g Polenta

50 g Pistazien

Ergibt: 24 Biscotti

Vorbereitungszeit: 15 Minuten plus Abkühlzeit

Backzeit: 45-50 Minuten

Zubehör: K-Haken

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170° C oder Gasstufe 3 vorheizen. Ein Backblech leicht einfetten. Die Mandeln auf einem weiteren Backblech verteilen und im Backofen für ca. 5 - 10 Minuten rösten, bis sie eine goldene Farbe angenommen haben. Abkühlen lassen und sehr grob hacken.
  2. Geben Sie die Butter und den Zucker in die Kenwood Schüssel und vermengen Sie die Zutaten mit dem K-Haken auf Stufe 3, bis eine cremige Mischung entstanden ist. Rühren Sie nun das Ei, den Likör und die Orangenschale unter.
  3. Fügen Sie das Mehl, das Backpulver, den gemahlenen Koriander und die Polenta hinzu und rühren Sie weiter auf Stufe 1, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, Mandeln und Pistazien darüber streuen und in den Teig einkneten. Den Teig teilen und beide Hälften zu 5 cm langen und 2 cm breiten Rollen formen.
  5. Die Rollen auf das vorbereitete Backblech geben und Teig 30 Minuten backen, bis das Gebäck gerade fest ist. Das Backblech für 10 Minuten zum Abkühlen auf einen Rost geben und anschließend diagonal in 1 cm breite Stücke schneiden.
  6. Legen Sie das Gebäck mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech und backen Sie die Biscotti nochmals 10 Minuten oder bis diese knusprig sind.
    Das Gebäck zum Auskühlen auf einen Rost geben und anschließend in einem luftundurchlässigen Behälter aufbewahren.

Kommentar senden

Bewertung