Lauch-Kartoffel-Auflauf

  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: bis zu 6 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

2 große Lauchstangen, geputzt und längs halbiert

675 g geschälte Kartoffeln

25 g Mehl

5ml (1 TL) frisch gemahlene Muskatnuss

5ml (1 TL) Salz

2,5ml (1/2 TL) frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

50 g Butter, grob zerkleinert

450ml Milch

50 g Gruyèrekäse

Für: 4-6 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochdauer: 65-70 Minuten

Zubehör: Auswurfraffel

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180°C/Gas Stufe 4 vor. Setzen Sie die grobe Schneidscheibe in derAuswurfraffel ein und schneiden Sie den Lauch in eine Schüssel. Schneiden Sie die Kartoffeln in eine weitere Schüssel.
  2. Vermischen Sie das Mehl, die Muskatnuss, Salz und den Pfeffer. Schichten Sie ein Drittel der Kartoffelscheiben in eine beschichtete hitzebeständige Auflaufform (1,8 – 2 Liter Fassungsvermögen). Geben Sie die Hälfte der Lauchscheiben, die Hälfte des gewürzten Mehls und ein Drittel der Butter darüber.
  3. Wiederholen Sie dies mit der Hälfte der restlichen Kartoffeln, den restlichen Lauchscheiben und dem gewürzten Mehl. Geben Sie hierauf die Hälfte der restlichen Butter. Nun geben Sie eine weitere Lage Kartoffelscheiben und die restliche Butter darüber.
  4. Erhitzen Sie die Milch, bis diese beinahe kocht, und gießen Sie sie über den Auflauf. Decken Sie die Auflaufform nun mit Alufolie ab und backen Sie den Auflauf ca. 45 Minuten im Backofen.
  5. In der Zwischenzeit setzen Sie die grobe Raspelscheibe in der Auswurfraffel ein und reiben den Gruyèrekäse. Nehmen Sie die Alufolie vom Auflauf und geben Sie den geriebenen Käse über den Auflauf und backen Sie das Gericht weitere 20–25 Minuten goldbraun.

Kommentar senden

Bewertung