Topfennockerl auf Marillenspiegel

Topfennockerl auf Marillenspiegel

Geschrieben vonKochwettbewerb Teilnehmer am16.03.2017

  • Blog post
  • 1 of 5 7
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

Zutaten

  • 250 g Speisetopfen
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl 
  • 3 EL Grieß
  • 1 Prise Salz Mark einer halben Vanilleschote Geriebene Schale einer halben Bio- Zitrone Marillensauce
  • 250 g Marillen
  • 2 EL Zucker Marillensauce
  • 250 g Marillen
  • 2 EL Zucker

Topfennockerl auf Marillenspiegel  Zubereitung

1. Topfen, Ei, Mehl, Grieß, Salz, Vanilleschotenmark und Zitronenschalenabrieb zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und anschließend 10 Minuten rasten lassen.
2. Zwei kleine Löffel in Wasser tauchen und damit Nockerln formen. Diese in leicht siedendem Wasser etwa 15 Minuten kochen lassen.
3. Für die Sauce Marillen entkernen, etwas zerkleinern, Zucker hinzugeben und mit dem Stabmixer pürieren.
4. Die Nockerl mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und auf einem Teller mit Marillenspiegel anrichten.

Rezeptgeheimnis

Echtes Vanillemark und Bio-Zitronenschalenabrieb verleihen den Nockerln ein feines Aroma

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Zutaten

  • 250 g Speisetopfen
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl 
  • 3 EL Grieß
  • 1 Prise Salz Mark einer halben Vanilleschote Geriebene Schale einer halben Bio- Zitrone Marillensauce
  • 250 g Marillen
  • 2 EL Zucker Marillensauce
  • 250 g Marillen
  • 2 EL Zucker