Topfennockerl

Geschrieben vonRenate Traxler am30.04.2017

  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  •  1/4 kg Topfen
  • 1 Ei
  • 2 EL Grieß
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Brösel
  • 1 Prise Salz Butter und Brösel zum Rösten, evtl. Staubzucker und Zimt zum

Bestreuen dazu passend:

  • Beerensoße oder Apfelmus

Topfennockerl Zubereitung

  1. Alle Zutaten werden (mit dem Mixer) vermengt, den Teig lässt man ca. 1/2 h (im Kühlschrank) stehen.
  2. Dann werden mit 2 Löffeln Nockerl gestochen (oder wahlweise auch mit nassen Händen Knödel geformt, wer lieber Knödel mag) und diese werden im Dampfgarer bei 100 °C 6 min. gekocht (gelochter Behälter mit Backpapier ausgelegt, dann bleibt nix kleben) oder in kochendem Wasser etwa 10 min. ziehen lassen.
  3. Die Brösel in Butter anrösten und dann die Nockerl darin schwenken.
  4. Beerensoße passt ganz gut dazu, Apfelmus schmeckt auch lecker. Gutes Gelingen!

Rezeptgeheimnis

Mein Geheimnis ist wie oft im Leben, einfach ganz viel Liebe dazugeben. Es nutzt auch wenn man kocht mit Bedacht, weil man dann einfach alles richtig macht. Aber dieses Rezept ist wirklich leicht & schnell hat man sein Ziel erreicht. Ein leckeres, einfaches, gesundes Gericht das hoffentlich den Ansprüchen entspricht. Wenn wir damit noch einen Kenwood gewinnen, kann alles weitere auch noch gelingen! ;)

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  •  1/4 kg Topfen
  • 1 Ei
  • 2 EL Grieß
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Brösel
  • 1 Prise Salz Butter und Brösel zum Rösten, evtl. Staubzucker und Zimt zum

Bestreuen dazu passend:

  • Beerensoße oder Apfelmus