Steirisches Osterbrot

Geschrieben vonBeate fank am19.04.2017

  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 1/4 l warme Milch
  • 1Kl Salz
  • 3 El Zucker
  • 3 El Schweineschmalz
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen

Steirisches Osterbrot Zubereitung

  1. Germ in das Mehl bröseln, Salz, Zucker, Schweineschmalz und Milch beigeben und alles gut durchkneten.
  2. Eine Stunde gehen lassen, dann abschlagen und nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.
  3. Brotlaib formen, mit Ei bestreichen und bei 170 °C ca. 35-40 Minuten backen.

Rezeptgeheimnis

Wenn du beim Backen ein Tongefäß mit Wasser in das Backrohr stellst, bekommt das Brot Feuchtigkeit und trocknet nicht aus.

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 1/4 l warme Milch
  • 1Kl Salz
  • 3 El Zucker
  • 3 El Schweineschmalz
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen