Sachertorte

Geschrieben vonKatharina Passrugger am27.04.2017

  • Blog post
  • 3 of 5 3
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • 7 Eiklar
  • 7 Dotter
  • 110 g Zucker
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Backpulver (halbes Päckchen)
  • 1/8 Liter Öl
  • 1/16 Liter Wasser
  • 60 g Kakaopulver
  • 160 g Mehl Glasur ca.
  • 200 g Kochschokolade ca.
  • 200 g Butter

 

Sachertorte Zubereitung

  1. Das Eiklar mit 150 g Zucker steif schlagen.
  2. Die Dotter mit 110 g Zucker schaumig rühren, Kakaopulver dazu, Öl, Wasser, Mehl und Backpulver nach und nach dazugeben und immer mixen.
  3. Zum Schluss Eischnee darunterheben.
  4. Eine Springform ca. 26 cm Durchmesser mit Butter oder Öl ausfetten. Teig hineingeben und im vorgeheizten Backrohr ca. 50 min backen.
  5. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, etwa in der Mitte mit einem langen Messer auseinander schneiden. Dabei den Kuchen dann so platzieren, dass die schöne glatte Seite (Boden) dann oben ist. PREISELBEERMARMELADE auf der einen Hälfte verteilen und den Deckel vorsichtig wieder daraufsetzen.
  6. Nun Kochschoko und Butter im Wasserbad (nicht zu heiß) schmelzen. Die Glasur gleichmäßig auf und um den Kuchen, am besten mit einer Palette, verteilen. Dazu frisch geschlagenen Obers servieren.

Rezeptgeheimnis

Es ist ein offenes Geheimnis SACHERTORTE mit PREISELBEERMARMELADE ist unwiderstehlich und zu jedem Geburtstag ein MUSS

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • 7 Eiklar
  • 7 Dotter
  • 110 g Zucker
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Backpulver (halbes Päckchen)
  • 1/8 Liter Öl
  • 1/16 Liter Wasser
  • 60 g Kakaopulver
  • 160 g Mehl Glasur ca.
  • 200 g Kochschokolade ca.
  • 200 g Butter