Nussstrudel

Geschrieben vonVerena Pelikan am02.05.2017

  • Blog post
  • 5 of 5 1
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

Germteig:

  • 500g glattesMehl 
  • 100g KristallzuckerVanillezucker
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 Würfel Germ (21g)
  • 250ml Milch 1 Prise Salz

Nussfülle: 

  • 200g geriebene (Wal-)Nüsse
  • 125ml Milch
  • 90g Kristallzucker
  • 4cl Inländern-Rum
  • 1 Prise Zimt

Nussstrudel Zubereitung

  1. Für den Germteig ein Dampfl zubereiten: Die Milch mit einem EL Kristallzucker verrühren und lauwarm erhitzen, die Germ hineinbröseln und gehen lassen.
  2.  Die Butter schmelzen.
  3.  Das Mehl mit dem Dampfl, der geschmolzenen Butter, den Eiern, dem Kristall- und Vanillezucker und einer Prise Salz zu einem Teig verkneten.
  4.  Den Teig an einem warmen Ort für ca. 50 Minuten aufgehen lassen.
  5.  In der Zwischenzeit die Nussfülle herstellen. Die Milch mit dem Rum und dem Kristallzucker in eine Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Den Zimt und die geriebenen Nüsse einrühren. Die Fülle vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  6.  Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Auf der Arbeitsfläche etwas Mehl verteilen.
  7.  Den aufgegangenen Teig noch einmal durchkneten und anschließend mit Hilfe eines Nudelwalkers zu einem Rechteck ausrollen.
  8. Die Fülle auf dem Teig verteilen und diesen anschließend einrollen. Die Enden gut verschließen und die Strudel auf das Backblech legen – nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
  9.  In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  10. Die Nussstrudel mit einem verquirltem Ei bestreichen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

Rezeptgeheimnis

Das Geheimnis für eine Nussstrudel, deren Fülle auf der Zunge zergeht sind 4cl Inländer-Rum. Der Inländer-Rum verleiht der Fülle ein besonderes rundes, harmonisches Aroma.

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Germteig:

  • 500g glattesMehl 
  • 100g KristallzuckerVanillezucker
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 Würfel Germ (21g)
  • 250ml Milch 1 Prise Salz

Nussfülle: 

  • 200g geriebene (Wal-)Nüsse
  • 125ml Milch
  • 90g Kristallzucker
  • 4cl Inländern-Rum
  • 1 Prise Zimt