Mein Osterreindling

Geschrieben vonArtur Maier am13.04.2017

  • Blog post
  • 4 of 5 3
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

Zutaten

  • 1 kg Mehl (universal und bio)
  • 15 dag Staubzucker
  • 15 dag Bio-Butter ca
  • 1/2 l Biomilch Schale einer abgeriebenen Biozitrone
  • 2 Pkg Vanillezucker etwas Salz
  • 6 Bio-Eier
  • 2 Pkg Trockengerm

Füllung:ca 24 dag Rosinen in Rum getränkt ca 20 dag braunen Zucker (bio) Zimt

Mein Osterreindling Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Germ gut vermischen.
  2. Staubzucker, Eier, abgeriebene Zitronenschale, Vanillezucker, Salz, 2/3 der leicht erwärmten Milch und die zerlassene Butter (lauwarm) mit dem Mixer abrühren und zum Mehl-Germ-Gemisch geben.
  3. Dann mit der Küchenmaschine zu einem luftigen Teig kneten, sollte er zu fest sein, noch lauwarme Milch dazugeben.
  4. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange "gehen" lassen, bis er doppelt so hoch ist.
  5. Dann wird der Teig in drei Teile geteilt und einzeln ausgewalkt. Zuerst wird der braune Zucker darauf verteilt, der Zimt daraufgestreut und zum Schluß kommen die getränkten Rosinen darauf.
  6. Das ganze wird eingerollt und in die mit Butter bestrichene Guglhupfform gegeben.
  7. Zugedeckt noch einmal an einem warmen Ort ca 3/4 Stunde gehen lassen und im vorgeheizten Rohr bei 150° Heißluft 30 min gebacken.

Rezeptgeheimnis

Die meisten Zutaten sollen biologisch sein, das ist für mich sehr wichtig, denn mit guten Lebensmitteln bekommt man auch ein gutes Produkt. Der Germteig soll mit der Küchenmaschine so lange abgeschlagen werden, bis er ganz fein ist. Wenn ich ihn auswalke, soll er Luftblasen enthalten, dadurch wird er ganz flaumig. Von dieser Masse erhält man 3 Reindlinge.

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Zutaten

  • 1 kg Mehl (universal und bio)
  • 15 dag Staubzucker
  • 15 dag Bio-Butter ca
  • 1/2 l Biomilch Schale einer abgeriebenen Biozitrone
  • 2 Pkg Vanillezucker etwas Salz
  • 6 Bio-Eier
  • 2 Pkg Trockengerm

Füllung:ca 24 dag Rosinen in Rum getränkt ca 20 dag braunen Zucker (bio) Zimt