Kürbiskern-Müslibrot

Geschrieben vonGabi Grüner am30.04.2017

  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

Preparation

  • Vorbereitung:
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Haferflocken
  • 30 g Dinkelflocken
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Trockenfrüchte
  • klein geschnitten (Ich liebe es mit Aronia und Berberitzen, es geht aber auch jegliches Trocken oder Dörrobst)
  • 150 ml handwarmes
  • Wasser
  • alles ca.
  • 1 Stunde quellen
  • lassen 

Rest:

  • 1/2 kg Bio-Dinkelmehl
  • 10g Himalayasalz
  • 20 g Bio-Backmalz
  • 10 g Honig
  • 10 g Zucker
  • 10 g Butter
  • 150 g gehackte Kürbiskerne
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 200 ml Wasser
  • Dinkelflocken zum Bestreuen

Kürbiskern-Müslibrot Zubereitung

  1. Die Quellmasse mischen und 1 h stehen lassen. Danach mit den restlichen Zutaten vermischen und ingesamt 12-15 min kneten (lassen) .. in der Maschine zuerst mal langsam und dann erst mal schneller.
  2. Dann den Teig ca 20 min gehen lassen. Teig in Form geben oder Weckerl formen und mit Dinkelflocken bestreuen.
  3. Noch einmal ca 45 min gehen lassen ... Weckerl weniger, Brot länger.
  4. Weckerl bei 210°C Umluft ca 20 min backen - Brot braucht ca 1 Std. je nach Form. Teig beim gehen und vor dem Backen immer mit Wasser besprühen. Und beim Backen eine Wasserschüssel (optimalerweise Eiswürfel) mit ins Rohr stellen.

Rezeptgeheimnis

Die Kürbiskerne geben dem Brot einen tollen Geschmack und durch den Mix mit den Trockenfrüchten wird es ein richtig leckeres Müslibrot

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Preparation

  • Vorbereitung:
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Haferflocken
  • 30 g Dinkelflocken
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Trockenfrüchte
  • klein geschnitten (Ich liebe es mit Aronia und Berberitzen, es geht aber auch jegliches Trocken oder Dörrobst)
  • 150 ml handwarmes
  • Wasser
  • alles ca.
  • 1 Stunde quellen
  • lassen 

Rest:

  • 1/2 kg Bio-Dinkelmehl
  • 10g Himalayasalz
  • 20 g Bio-Backmalz
  • 10 g Honig
  • 10 g Zucker
  • 10 g Butter
  • 150 g gehackte Kürbiskerne
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 200 ml Wasser
  • Dinkelflocken zum Bestreuen