Joghurtnockerl mit Erdbeersauce

Joghurtnockerl mit Erdbeersauce

Geschrieben vonManuela Mayr am24.04.2017

  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • 250 g Vanillejoghurt
  • 125 g Topfencreme Vanille
  • 125 g Topfen
  • 175 g Schlagobers
  • 1 Pkg Qimiq Vanille
  • 1 Schuss Rum Saft einer Orange etwas Zitronensaft Zucker nach Bedarf

Erdbeersauce:

  • 250 g Erdbeeren
  • 3 Blätter frische Minze etwas Zitronensaft Zucker nach Bedarf

Joghurtnockerl mit Erdbeersauce Zubereitung

  1. Schlagobers steif schlagen. Qimiq in einer zweiten Schüssel glatt rühren. Topfen, Topfencreme und Vanillejoghurt untermischen und den Schlagobers unterheben.
  2. Mit Zucker, Rum, Orange und Zitrone abschmecken. Die Masse über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Für die Erdbeersauce die Erdbeeren und die Minze pürieren. Nach Bedarf mit Zucker und Zitrone abschmecken.
  4. Aus der Joghurtmasse Nockerl stechen und auf dem Erdbeerspiegel anrichten.

 

Rezeptgeheimnis

Der Saft der Orange und Zitrone zusammen mit dem Rum verleiht den Joghurtnockerl einen fruchtigen Geschmack. Durch Minze schmeckt die Erdbeesauce erfrischend.

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • 250 g Vanillejoghurt
  • 125 g Topfencreme Vanille
  • 125 g Topfen
  • 175 g Schlagobers
  • 1 Pkg Qimiq Vanille
  • 1 Schuss Rum Saft einer Orange etwas Zitronensaft Zucker nach Bedarf

Erdbeersauce:

  • 250 g Erdbeeren
  • 3 Blätter frische Minze etwas Zitronensaft Zucker nach Bedarf