Gebackener Stangensellerie

Gebackener Stangensellerie

Geschrieben vonMagdalena Hofstädter am30.04.2017

  • Blog post
  • 5 of 5 2
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • Stangensellerie 
  • Speckscheiben 
  • Brösel 
  • Bier 
  • MineralwasserEierMehl 
  • Salz
  • Olivenöl mit Zitronenaroma 
  • Parmesan 
  • Tomate
  • Mayonnaise 
  • Blattsalat 
  • Olivenöl
  • Weinessig Frittieröl

Gebackener Stangensellerie Zubereitung

  1. Dicke Stangen halbieren mit dünnen Speckscheiben (oder Rohschinken) umwickeln.
  2. Dickflüssigen Bierteig mit Mineralwasser, Bier, Mehl, Eier, Salz, Parmesan und ein paar Tropfen Olivenöl mit Zitronenaroma zubereiten.
  3. Die Stangen im Bierteig durchziehen und in den Bröseln wälzen. In einer Pfanne oder Friteuse goldgelb frittieren.
  4. Blattsalat mit Salz, Olivenöl, Weinessig und ein paar Tropfen Olivenöl mit Zitronenaroma auf einem Teller anrichten.
  5. Tomate aushöhlen und mit Mayonnaise mit ein paar Tropfen Olivenöl mit Zitronenaroma befüllen.
  6. Gebackenen Stangensellerie auf dem Blattsalat anrichten

Rezeptgeheimnis

Olivenöl mit Zitronenaroma in Bierteig und Mayonnaise

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • Stangensellerie 
  • Speckscheiben 
  • Brösel 
  • Bier 
  • MineralwasserEierMehl 
  • Salz
  • Olivenöl mit Zitronenaroma 
  • Parmesan 
  • Tomate
  • Mayonnaise 
  • Blattsalat 
  • Olivenöl
  • Weinessig Frittieröl