Erdäpfel-Speck-Schmarrn Rezept

Geschrieben vonTanja Slatin am12.03.2017

  • Blog post
  • 1 of 5 6

Zutaten

Zutaten

  • 200 g Kartoffeln (festkochend)
  • 100 g Speck
  • 1 Stange Lauch
  • 30 g Butter
  • 4 Eier
  • 125 ML Milch
  • 125 g Mehl
  • 1 EL Sauerrahm Salz und Pfeffer

Erdäpfel-Speck-Schmarrn Zubereitung

200 g Kartoffeln(festkochend) kochen, auskühlen lassen und grob raspeln.
100 g Speck und 1 Stange Lauch fein würfeln und in 30 g Butter anbraten und herausnehmen.
4 Eier trennen. Eigelb in eine Schüssel geben. Eiweiß kalt stellen. 125 L Milch mit Eigelb verquirrlen, 125 g Mehl und 1 EL Sauerrahm dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem glatten Teig verrühren.
Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Pfanne mit Butter erhitzen, Teig hineingießen und Erdäpfelmasse darauf verteilen. Backen, bis die Unterseite braun ist.
Schmarren ins vorgeheizte Backrohr schieben und bei 180 Grad fertig backen. Schmarren in Stücke reißen, mit Schnittlauch bestreuen und mit Sauerrahm oder Schnittlauchsauce servieren.

Rezeptgeheimnis

Gelingt immer und schmeckt hervorragend!!

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Zutaten

  • 200 g Kartoffeln (festkochend)
  • 100 g Speck
  • 1 Stange Lauch
  • 30 g Butter
  • 4 Eier
  • 125 ML Milch
  • 125 g Mehl
  • 1 EL Sauerrahm Salz und Pfeffer