Dinkel-Buchweizen-Brot

Geschrieben vonKlaus Mistlbacher am26.04.2017

  • Blog post
  • 5 of 5 2
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • 400 g Dinkelmehl, gemahlen
  • 100 g Buchweizenmehl, gemahlen
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Obstessig
  • 70 g Leinsamen
  • 70 g Sesam
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Würfel Germ
  • 1/2 L. Wasser (34°)

Dinkel-Buchweizen-Brot Zubereitung

  1. Dinkel.- und Buchweizenmehl mit Salz, Obstessig und den ganzen Körnern mischen.
  2. Hefe in 34° C warmen Wasser auflösen und in der Küchenmaschine mit dem Mehlgemisch verrühren. Die Masse (sollte etwas klebrig sein)
  3. In eine gefettete Kastenform (eine große oder zwei kleine) füllen und SOFORT (KEINE GEHZEIT!!!) im vorgeheizten Backrohr ca. 1 Stunde abbacken.
  4. Im Dampfbackofen Wasserzugabe viel. Im normalen Backrohr einen Topf mit heißem Wasser dazustellen.


Rezeptgeheimnis

Kein gehen lassen der Hefe!

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • 400 g Dinkelmehl, gemahlen
  • 100 g Buchweizenmehl, gemahlen
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Obstessig
  • 70 g Leinsamen
  • 70 g Sesam
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Würfel Germ
  • 1/2 L. Wasser (34°)