Dattelpralinen

Geschrieben vonAndrea Grabner am04.04.2017

  • Blog post
  • 4 of 5 6
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

Zutaten Dattelpralinen

  • 250 g extraweiche Datteln
  • 40 g geriebene Karotten
  • 50 g Haferflocken
  • 1/2 TL geriebene Zitronenschale
  • 1/2 TL echte Vanille Kokosflocken, Weizengras, Aronia, Sanddorn, Heidelbeerpulver oder ähnliches

Dattelpralinen  Zubereitung

Alle Zutaten - am besten in einer Kenwood-Maschine - zu einer homogenen Masse vermengen, kurz kühlen. Dann kleine Kugeln formen und in Superfood wälzen. Die Masse reicht für ca. 20 leckere Pralinen!

Rezeptgeheimnis

Ist es ein Geheimnis, dass man Süßes auch ohne Reue naschen kann? Bei diesem Rezept ist das nämlich möglich! :) Leider hab ich noch keine Kenwood-Maschine, deshalb ist es immer etwas schwierig die Masse klein zu kriegen, aber vl. klappt es ja jetzt! ;)

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Zutaten Dattelpralinen

  • 250 g extraweiche Datteln
  • 40 g geriebene Karotten
  • 50 g Haferflocken
  • 1/2 TL geriebene Zitronenschale
  • 1/2 TL echte Vanille Kokosflocken, Weizengras, Aronia, Sanddorn, Heidelbeerpulver oder ähnliches