Buchteln mit Vanillesoße

Buchteln mit Vanillesoße

Geschrieben vonSiegfried Haiböck am27.04.2017

  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 75 g Butter
  • 1 EL Rum Schale von
  • 1 Zitrone
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 1 Ei
  • 200 g Marmelade
  • 40 g Butter, zerlassen

Buchteln mit Vanillesoße Zubereitung

  1. Mehl, Germ, Zucker, Salz, weiche Butter, Rum, geriebene Zitronenschale, Milch und Ei in einer Teigschüssel gut verkneten, bis eine homogene Masse entsteht und sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  2. Ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, noch einmal kurz durchkneten und in ca. 20 Stücke teilen.
  4. Die Teiglinge flach drücken, mit Marmelade befüllen und zu Kugeln formen. Anschließend in der zerlassenen Butter wälzen und in eine Form setzen.
  5. Nochmals 20 Minuten gehen lassen und dann im Backrohr bei 175° Heißluft etwa 25 Minuten backen. Mit Vanillesoße servieren.

Rezeptgeheimnis

Durch den frischen Germ, das Zusammenschlagen des Teiges vor der Verarbeitung und das anschließende nochmalige Gehenlassen, gehen die Buchteln sehr gut auf und werden besonders flaumig. Die Zitronenschale und der Rum geben den Buchteln ein besonders schmackhaftes Aroma.

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 75 g Butter
  • 1 EL Rum Schale von
  • 1 Zitrone
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 1 Ei
  • 200 g Marmelade
  • 40 g Butter, zerlassen