Blutwurst

Geschrieben vonStefanie Scheibl am02.05.2017

  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

  • 4 Eier
  • 60 g Zucker etw.
  •  abgeriebene Zitronenschale und Vanillemark eine Prise Salz
  • 120g Mehl
  • 150ml Obers (geschlagen)
  • Butter zum Ausbacken
  • Staubzucker und Apfelmus

Blutwurst Zubereitung

  1. Eier und Zucker schaumig schlagen. Salz, Zitronenschale und Vanillemark unterrühren.
  2. Gesiebtes Mehl unterheben.
  3. Am Ende noch den geschlagenen Obers unterrühren und in einer Pfanne mit Butter von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
  4. Zum Schluss mit dem Pfannenwender in Stücke zerteilen.
  5. Mit Staubzucker und Apfelmus servieren.

Rezeptgeheimnis

Blut ist dicker als Wasser - wenn ich gemeinsam mit meiner Oma Blutwurst mache, kommt die ganze Familie zusammen. Das Besondere an der Blutwurst ist, dass vom Rüssel bis zum Schwanz fast alles vom Schwein verwendet wird. Nichts wird verschwendet - alles ist wertvoll!

Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

  • 4 Eier
  • 60 g Zucker etw.
  •  abgeriebene Zitronenschale und Vanillemark eine Prise Salz
  • 120g Mehl
  • 150ml Obers (geschlagen)
  • Butter zum Ausbacken
  • Staubzucker und Apfelmus

Mehr von diesem Autor

Letzte Beiträge