Bärlauchpasta

Geschrieben vonIsabella Wutzl am16.03.2017

  • Blog post
  • 1 of 5 10
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Zutaten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Bärlauch Speckwürfel oder Schinken ca
  • 100 g Nudeln
  • 200 od. 250 g Frischkäse mit Kräuter Salz,Pfeffer, Muskat

Bärlauchpasta Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und glasig anbraten, danach Speckwürfel zugeben, dann ein Bund in Streifen geschnittener Bärlauch zugeben und mitdünsten. Anschließend Frischkäse zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gekochte Nudeln unterheben und fertig ist die wunderbare Bärlauchpasta!!

Rezeptgeheimnis

Wenn man sich die Zutaten für seine Gerichte direkt im Wald oder auf Wiesen holt, weiß man erstens wo die Zutaten herkommen, zweitens das die Zutaten frisch sind und drittens man bewegt sich in der frischen Natur. Bei mir wird saisonal alles auf dem Wald geholt, Pilze, Bärlauch, Beeren, Holler, ... mmhhmmm


Gefällt dir das Rezept? Sag uns deine Meinung

Auf Stern klicken, um das Rezept zu bewerten

Zutaten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Bärlauch Speckwürfel oder Schinken ca
  • 100 g Nudeln
  • 200 od. 250 g Frischkäse mit Kräuter Salz,Pfeffer, Muskat