Zuckerfreier Zwetschken-Kuchen aus Dattel-Rührteig

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Up to 12 people
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 200 g Datteln
  • 200 ml Milch bzw. Pflanzenmilch
  • 150 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Dinkelmehl glatt
  • ½ Pkg. Backpulver
  • 1 TL Backkakao
  • 3 EL Ahornsirup
  • 500 g Zwetschken

Zubereitung:

1. Die Datteln für mindestens 15 Minuten in der Milch einweichen, anschließend mit dem Multizerkleinerer der Kenwood Küchenmaschine fein pürieren.

2. Den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Das Püree mit der weichen Butter und den Eiern (zimmerwarm) in einer Schüssel schaumig schlagen.

3. Die übrigen trockenen Zutaten verrühren und nach und nach unter die flüssige Masse mixen.

4. Die Masse in gefettete und bemehlte Springform geben.

5. Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und auf dem Teig verteilen.  Auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

 

Hinweis: Wer den Kuchen noch etwas süßer mag, kann auch noch etwas Ahornsirup über das Kuchenstück geben!

Kommentar schreiben

Sternbewertung