Püree aus Erbsen mit Salatherz

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 600 g frische oder tiefgefrorene Erbsen
  • 150 ml Obers
  • 4 Salatherzen
  • 6 Stängel Schnittlauch
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel bunter Pfeffer, zerstoßen

  1. Blanchieren Sie die Erbsen und 3 Salatherzen 3 Minuten lang in einem Topf mit gesalzenem kochenden Wasser. Lassen Sie sie abtropfen.
  2. Mixen Sie die Erbsen, die Salatherzen und die süße Sahne mit dem SoupXL4 Minuten lang auf Geschwindigkeitsstufe 4.
  3. Waschen und schleudern Sie den Schnittlauch und schneiden Sie ihn klein. Richten Sie das Püree in Tellern oder Schalen an, streuen Sie den Schnittlauch, das Meersalz, den bunten Pfeffer darüber und reichen Sie als Beilage frische Salatblätter.

Kommentar schreiben

Sternbewertung