Salat aus Melone, Mango und Grapefruit

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4 Personen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Zubehör: Mixeraufsatz oder Multi-Zerkleinerer

Zubereitung

  1. Die Melone halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Melonenlöffels herauslösen und in eine Schüssel geben. Das restliche Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen und in den Mixeraufsatz oder den Multi-Zerkleinerer, mit dem eingesetzten Edelstahlmesser, geben.
  2. Die Mango längs 1 cm hin zur Mitte schneiden, um den Kern herauszulösen. Das Fruchtfleisch vom Kern abtrennen. Das Fleisch zu kleinen Würfeln schneiden und zu den Melonenbällchen hinzugeben.
  3. Mit einem scharfen, zackigen Messer die Grapefruits schälen und entkernen. Dabei die Grapefruits über eine Schüssel halten, um den Saft aufzufangen. Die Haut entfernen und das Fruchtfleisch mit der Melone und der Mango vermischen.
  4. Den Grapefruitsaft und den Zitronensaft mit den Melonenstücken in den Mixeraufsatz füllen und zu einem Püree verarbeiten. Melonenbällchen und Mangostückchen mit dem Grapefruitfleisch auf die Teller geben und mit der Fruchtsauce übergießen und mit den Minzblättern garnieren.

Zutaten

1 reife Galia-Melone, gekühlt

1 reife Mango, gekühlt

2 Pink Grapefruit, gekühlt

45ml (3 EL) Zitronensaft

Minzblätter zum Garnieren

Kommentar schreiben

Sternbewertung