Frische Tomatensuppe mit Basilikumöl

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4-6 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochdauer: 30-35 Minuten

Zubehör: Multi-Zerkleinerer, Kräuter- und Gewürzmühle, Passiergerät

Zubereitung

  1. Setzen Sie das Edelstahlmesser in den Multi-Zerkleinerer ein und lassen Sie Zwiebeln und Knoblauch grob zerkleinern. Öl und Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und 10–15 Minuten oder bis sie gar sind, anbraten.
  2. Mit dem Multi-Zerkleinerer erst die Karotten, dann die Tomaten grob schneiden und mit der Brühe und dem Tomatenmark in den Topf geben, zum Kochen bringen und abgedeckt 15 Minuten sanft köcheln lassen.
  3. Währenddessen das Basilikumöl vorbereiten. Die Basilikumblätter und das Olivenöl in die Kräuter- und Gewürzmühle geben und pürieren. Danach durch ein feines Handsieb filtern und das Basilikumöl beiseite stellen.
  4. Setzen Sie die feine Siebeinlegscheibe in den Passieraufsatz, grobe Seite nach oben, und passieren Sie die Suppe. Zurück in den Topf füllen, abschmecken und aufwärmen. In vorgewärmten Schalen servieren und vorher mit Basilikumöl beträufeln.

Zutaten

2 Zwiebeln, geschält und geviertelt

1 Knoblauchzehe, geschält

30ml (2 EL) Olivenöl

25 g Butter

2 Karotten, geschält

900 g pürierte Tomaten

600ml Gemüsebrühe

30ml (2 EL) Tomatenmark

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Basilikumöl

12 Basilikumblätter

90ml Olivenöl

Kommentar schreiben

Sternbewertung