Vollkorn-Quiche mit Lachs & Spinat

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Das Rezept wurde uns freundlicherweise von cookingCatrin zur Verfügung gestellt.

Zutaten

Für den Mürbteig:

250 g Dinkelmehl/Dinkel-Vollkornmehl

150 g kalte Butter

2 Eier

Salz

Für die Füllung:

200 g Ricotta

2 Eier

100 g frischer Spinat

200 g Räucherlachs

Salz & Pfeffer

  1. Für den Mürbteig: Die kalte Butter würfeln, mit Mehl, Salz und zwei Eiern zu einem Teig verkneten. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.
  3. Den Mürbteig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen. Eine runde Form damit auslegen und den Teig leicht an den Rand andrücken.
  4. Die Eier mit dem Ricotta verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse im Quicheteig verteilen.
  5. Den Räucherlachs zu Rosen einrollen und auf die Quiche legen, den Spinat ebenso auf der Quiche verteilen.
  6. Die Lachs Spinat Quiche im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Heißluft für 30 bis 35 Minuten goldbraun backen.

Kommentar schreiben

Sternbewertung