Ravioli mit Spargel

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 2 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Das Rezept wurde uns freundlicherweise von Julian Kutos zur Verfügung gestellt.

Zutaten

Zutaten Nudelteig siehe Rezept Bärlauchpesto mit selbstgemachter Pasta

Zutaten für die Spargelfüllung

125 g Grüner Spargel

1 TL Salz

1 TL Zucker

50 g Mascarpone

Zeste und Saft von 1 Zitrone

1 TL Salz

1 Prise schwarzer Pfeffer

Zutaten Parmesanbutter

100 g Butter

50 g Parmesan

Schwarzer Pfeffer

Zubereitung Füllung

  1. 500 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Spargel für 5 Minuten kochen, Wasser zuckern und salzen.
  2. Spargelspitzen aufheben. Spargel auskühlen lassen, in den Multi-Zerkleinerer geben und grob hacken, restliche Zutaten dazugeben.

Zubereitung Ravioli

  1. Nudelteig zubereiten wie im Rezept Bärlauchpesto mit selbstgemachter Pasta angegeben.
  2. Auf die langen Teigstreifen, in der Mitte, mehrmals nebeneinander zirka 1 TL Füllung geben. Rund um die Füllung mit Ei bepinseln. Einen zweiten Streifen Nudelteig auf die Füllung legen, mit den Fingern gut andrücken. Mit einem Ravioli- oder Keksausstecher ausstechen. 
  3. Die ausgestochenen Ravioli gut bemehlen, damit sie nicht zusammenkleben.
  4.  Ravioli in kochendem Salzwasser für 1 bis 2 Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  5.  Zum Servieren, Butter schmelzen, Spargelspitzen dazugeben, warme Butter über die Ravioli gießen, Zitronenzeste und Parmesan darüber reiben. Pfeffern.

Kommentar schreiben

Sternbewertung

Der perfekte Pastateig

Der perfekte Pastateig

Tipps und Tricks für den perfekten Pastateig finden Sie hier

Zu den Tipps

Infos rund um die Nudelwalze

Infos rund um die Nudelwalze

Wissenswertes rund um den Gebrauch und die Reinigung der Nudelwalze finden Sie hier.

Zu den Infos