Schweinefleisch nach chinesischer Art mit Nudeln

Schweinefleisch nach chinesischer Art mit Nudeln

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten plus Marinierzeit

Kochdauer: 8-10 Minuten

Zubehör: Kräuter- und Gewürzmühle, Multi-Zerkleinerer

Zubereitung

  1. Setzen Sie das Edelstahlmesser in die Kräuter- und Gewürzmühle oder den Multi-Zerkleinerer ein und mischen Sie Knoblauch, Chili, Hoisin-Sauce, Tomatenpüree, Essig und Sojasauce.
  2. Geben Sie das Fleisch in eine, nicht aus Metall bestehende, Schüssel und übergießen Sie es mit der Marinade. Bedecken Sie die Schüssel mit Folie und lassen Sie das Fleisch mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank ziehen.
  3. Mit der groben Schneidscheibe des Multi-Zerkleinerers wird die Paprika in Scheiben geschnitten. Schneiden Sie die Karotten mit einem Kartoffelschäler zu Streifen.
  4. Erhitzen Sie 30ml Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne und braten Sie das Schweinefleisch unter ständigem Rühren 3–4 Minuten lang an. Stellen Sie das Fleisch beiseite. Geben Sie das restliche Öl in die Pfanne und braten Sie den Brokkoli 1 Minute lang an. Karotten, Zuckererbsen und Paprika werden untergehoben und weitere 2 Minuten lang angebraten.
  5. In der Zwischenzeit werden die Nudeln in einem Topf in kochendem Wasser einige Minuten gekocht (nicht zu weich).
  6. Geben Sie das Schweinefleisch wieder in den Wok und fügen Sie den Pak Choi hinzu. Kochen Sie das Gericht 1–2 Minuten lang, bis das Schweinefleisch durchgebraten und das Gemüse zart und knackig ist.
  7. Die Nudeln werden nun abgegossen und in Sesamöl mit gehacktem Koriander kurz angebraten. Servieren Sie das Wok-Gericht mit den Eiernudeln auf einem vorgewärmten Teller und garnieren Sie mit den Frühlingszwiebeln.

Zutaten

1 Knoblauchzehe

1 kleine rote Chilischote

15ml (1 EL) Hoisin-Sauce

15ml (1 EL) Tomatenpüree

15ml (1 EL) Reisessig

15ml (1 EL) Sojasauce

325 g zartes Schweinefilet, in Streifen geschnitten

1 gelbe Paprika, halbiert und entkernt

2 geschälte Karotten

45ml (3 EL) Sonnenblumenöl

115 g kleine Brokkoliröschen

140 g Zuckererbsen, oben und unten abgeschnitten

1 Pak Choi, geviertelt

2 Frühlingszwiebeln, in lange, dünne Streifen geschnitten

Für die Nudeln

250 g frische Eiernudeln

15ml (1 EL) Sesamöl

15ml (1 EL) frisch gehackter Koriander

Kommentar schreiben

Sternbewertung