Putensteaks mit Brunnenkressesauce

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4 Personen

Vorbereitungszeit:15 Minuten

Kochdauer: 25 Minuten

Zubehör: Mixeraufsatz

Zubereitung

  1. Vermengen Sie 30ml Mehl mit einer Prise Salz, schwarzem Pfeffer und Muskatnuss. Wälzen Sie nun das Putenfleisch darin und schütteln Sie überflüssige Panade ab.
  2. Braten Sie die Steaks ca. 5 Minuten lang je Seite in einer großen Pfanne mit Öl, bis ein klarer Saft vom Fleisch abläuft. Die Steaks werden für später auf einen Teller gelegt.
  3. Butter und Zwiebeln kommen nun in die Pfanne und werden 4–5 Minuten lang gebraten, bis die Zwiebeln gar sind.
  4. Geben Sie den Rest des Mehls mit in die Pfanne und gießen Sie dann langsam den Wein und die Brühe nach. Bringen Sie die Sauce unter ständigem Rühren zum Kochen, bis sich diese verdickt hat.
  5. Die Brunnenkresse wird dazugegeben. Lassen Sie die Sauce 5 Minuten lang weiterköcheln und anschließend abkühlen. Dann mixen Sie die Sauce im Mixeraufsatz. Wenn die Sauce sämig geschlagen ist, kommt sie in die gereinigte Pfanne zurück und wird mit Obers verfeinert und mit Gewürzen abgeschmeckt.
  6. Die Putensteaks werden nun wieder in die Pfanne gelegt und mit der Sauce vorsichtig erwärmt. Verteilen Sie das Putenfleisch auf 4 Teller und übergießen Sie die Steaks mit der Sauce. Garnieren Sie nun das fertige Gericht mit Brunnenkresse, bevor Sie es servieren.

Zutaten

45ml (3 EL) Mehl

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2,5ml (1/2 TL) frisch gemahlene Muskatnuss

4 Putensteaks mit einem Gesamtgewicht von 500g

30ml (2 EL) Sonnenblumenöl

15 g Butter

1 gehackte Zwiebel

150ml Gemüsebrühe

150ml trockener Weißwein

1 Bund Brunnenkresse

90ml Schlagobers

Frische Brunnenkresse zum Garnieren

Kommentar schreiben

Sternbewertung